Kasche Kartners neuer Hit: „Für Dich reserviert“

Anzeige
Matthias Kasche Kartner
Eine Hommage an Unvergessene!
Im April übersendete Freund und Songschreiber Andreas Fischer (alias Fischi) via WhatsApp eine Liedidee an Matthias Kartner. Kasche musste zunächst aus gesundheitlichen Gründen passen, doch dann schnappte er sich seine Gitarre und wandelte Text und Musik um. Es entstand der Song: „Für Dich reserviert“. Mit seinem Produzentenfreund Dirk Gottschalk, den er seit 1982 kennt und in zwei Bands (X-Ray und ALTERATION) zusammen spielte, wurde die Produktion auf den Punkt gebracht.

„Auch wenn man spontan den Text auf Jürgen Klopp reflektiert, so ist es ein Song für Menschen, die außergewöhnliches geleistet haben und somit unvergessen bleiben“, sagt Kartner.

Hört man den Titel, so schießen einem Erinnerungen in den Sinn und man denkt an Personen wie zum Beispiel: Sepp Herberger, Helmut Schön, Lothar Emmerich, Nobby Dickel oder Lars Ricken…
Und aktuell nicht zu vergessen: Dede und Sebastian Kehl!

Eine Hörprobe sowie die Downloadmöglichkeit findet man auf: www.kasche.com
Die Videohörprobe in Kasches YouTube-Kanal finden sie hier.

Wer den Song live hören möchte:
Am Dienstag, den 26.05.2015 ab 19:09 Uhr in der Dreifaltigkeitskirche beim BVB - Gottesdienst.
Oder
Am Samstag, den 30.05.2015 beim Public - Viewing in der Westfalenhalle vor dem DFB Pokalfinale.

Kasches Facebook Fan Seite finden Sie hier: www.facebook.com/Kasche.Kartner

In Kurzform:
„BVB-Gottesdienst“ in der Dreifaltigkeitskirche, Dortmund
26.05.2015 (Dienstag) ab 19:09 Uhr
Flurstraße 10
44145 Dortmund
Künstler: Matthias Kasche kartner

„Public Viewing“ in der Westfalenhalle, Dortmund
30.05.2015 (Samstag) vor dem DFB-Pokalfinale
Strobelallee 45
44139 Dortmund
Künstler: Matthias Kasche Kartner und viele mehr...
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.