Kirchenbuchportal ARCHION kommt am 08.11.2016 nach Dortmund!

Wann? 08.11.2016 19:00 Uhr

Wo? Hotel Drees, Hohe Straße 107, 44139 Dortmund DE
Anzeige
Im Kirchenbuchportal ARCHION können Ahnenforscher online in digitalisierten Kirchenbüchern nach Vorfahren suchen.
Dortmund: Hotel Drees | Eine Ahnentafel an der Wohnzimmerwand ist nicht nur eine schöne Dekoration, die bei Familientreffen für Gesprächsstoff sorgt, sondern auch eine Dokumentation der eigenen Familiengeschichte für die nächsten Generationen der Nachkommen.

Doch jeder Ahnenforscher wird auf der Suche nach den eigenen Vorfahren in alten Kirchenbüchern forschen müssen. Darin befinden sich die Tauf-, Heirats- und Sterbeeintragungen von Ahnen und Verwandten.

Dass dies - zumindest bei den Kirchenbüchern der evangelischen Landeskirchen Deutschlands - nun bequem vom eigenen Computer oder Tablet von zu Hause aus geschehen kann, verdanken wir ARCHION - dem neuen Kirchenbuchportal. In ARCHION stellen die evangelischen Landeskirchen digitalisierte Kirchenbüchern zur Online-Einsichtnahme bereit.

Dies hat der Roland zu Dortmund - eine seit über 50 Jahren in Dortmund existierende Gemeinschaft von Ahnenforschern - zum Anlass genommen, ARCHION zu einem Vortragsabend einzuladen. Aufgezeigt werden Möglichkeiten digitaler Forschung, Aufbau und Struktur des Portals, Umfang des Onlinekatalogs, Wege der Beteiligung von Forschenden am Portal sowie ein Ausblick in die Zukunft.

Im Anschluss an den Vortrag steht Harald Müller-Baur, Geschäftsführer bei ARCHION, für weitere Fragen und Diskussion zur Verfügung.

Kommen Sie vorbei − Archion und Roland zu Dortmund e.V. freuen sich auf Sie!

Dienstag, 08.11.2016, 19.00 Uhr Dortmund, Hotel Drees, Hohe Straße 107

Die Teilnahme ist selbstverständlich kostenlos.

Nähere Infos unter: www.roland-zu-dortmund.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.