Lena live im FZW in Dortmund erleben!

Anzeige
Lena macht auf ihrer „No one can catch us“-Tour Station im Dortmunder FZW. (Foto: Veranstalter)
Dortmund: FZW |

Mit ihrem neuen Album „Stardust“ im Gepäck tourt Lena Meyer-Landrut durch die bundesdeutschen Clubs und kommt dabei auch nach Dortmund. Am Sonntag (14.4., 20 Uhr) steht Lena im Rahmen der „No one can catch us“-Tour live im FZW an der Ritterstraße auf der Bühne. Das Beste daran: Der Stadt-Anzeiger verlost für das Konzert 5x2 Tickets!

Bei Raab gewonnen, Plattenvertrag unterschrieben, „Satellite“ veröffentlicht, in Oslo gewonnen, ein Duett mit Ernie in der Sesamstrasse gesungen, zweites Album gemacht, Deutschlandtour absolviert, noch einmal beim Grand Prix dabei - und dazwischen Termine, Termine, Termine.
Wenn dein Leben zwei Jahre lang im Schnelldurchlauf stattfindet, solltest du irgendwann mal kurz nachschauen, ob das Ding auch eine Pausetaste hat: Nach zwei mit Platin ausgezeichneten Nummer-1-Alben und diversen Musikpreisen wollte Lena Meyer-Landrut einige Zeit eigentlich in Ruhe auf ihrer Couch und an der Uni Köln verbringen.

Musikalischer Neustart

Lange gehalten hat dieser Vorsatz dann aber zum Glück nicht. Stattdessen stand ein musikalischer Neustart an. Mit eigenen Texten und Melodien im Kopf reiste die 21-Jährige durch Europa, traf sich mit Musikern und bastelte sich ganz in Ruhe ihr erstes eigenes Album zusammen: „Stardust“.
Lena hat gemacht, worauf sie Lust hatte und heraus kamen zwölf sehr unterschiedliche, positive Popsongs. (dino)

Tickets sind erhältlich über Lenas Homepage, über www.eventim.de, www.contrapromotion.com, an den bekannten Vorverkaufsstellen, sowie über die Ticket-Hotline  0180-5004222 (14 Ct./Min. aus dem dt. Festnetz, per Mobilfunk teurer).
Wie Sie Freikarten gewinnen können, lesen Sie Mittwoch (10.) im Dormunder City-Anzeiger.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.