Lieder, Märchen, bunte Bücher

Anzeige
Dortmund: Bibliothek | Vom 11. bis 15. März gibt es in der Stadt- und Landesbibliothek wieder die jährliche Veranstaltungsreihe „Lesezauber“, für Kinder ab fünf Jahren. In der Zentralbibliothek und den neun Stadtteilbibliotheken, sowie im Kinder- und Jugendliteraturzentrum, finden je zwei Veranstaltungen statt. Die Bibliothek hat wieder ein attraktives Angebot zusammengestellt. Eine bunte Mischung aus Liedermachern und Theateraufführungen. Zum Zuhören und zum Mitmachen.

Das beliebte Theater Hille Puppille bringt tolle Figuren, überraschende Sounds und ein kleines Schattenspiel mit. Es zeigt das wunderbare Stück „Freunde“ nach dem Buchklassiker von Helme Heine.

Das Theater Kreuz & Quer aus Duisburg zeigt zwei verschiedene Stücke, frei nach den Grimmschen Märchen Dornröschen und Schneewittchen. Hier heißen sie allerdings „Dornröschen lass dein Haar herab“ und „Schneewitte und der letzte Fruchtzwerg“.

Achim Sonntag, freier Kindertheatermacher aus Düsseldorf, zeigt das Theaterstück „Für Hund und Katz ist auch noch Platz“ nach dem Originaltext der gleichnamigen Bilderbuchvorlage von Axel Scheffler.
Das Mitmach-Programm vom Musiker Markus Rohde aus Oldenburg „Hin und weg…auf und davon“ ist ein buntes Drunter und Drüber. Es steckt voller Geschichten mit vielen Tönen.

Die Sauresani-Sause vom Sauresani-Theater ist eine fröhliche Mischung aus Clownerie, Jonglage, Einradartistik und Akrobatik, gewürzt mit viel Witz. Weitere Programminformationen gibt es im Netz unter bibliothek.dortmund.de.
Der Eintritt kostet jeweils einen Euro und die Kindergruppen müssen sich vor Ort anmelden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.