„Matthias Kartner & Friends“ im Fritz-Henßler-Haus in Dortmund

Anzeige
Obere Reihe von l. nach r.: Daniel Terre (Gitarre), Jeff Good (Gesang), Martin Heuer (Gitarre) Untere Reihe von l. nach r.: Maze Kozka (Keyboard), Saskia Schulte (Gesang), Kasche (Gesang / Gitarre)
 
Flyer
Am Samstag, den 21. Februar 2015 findet das große Konzert mit Musikerfreunden statt. Zu seiner jährlichen Kultveranstaltung lädt Matthias „Kasche“ Kartner ins Fritz-Henßler-Haus ein, um zu der Stätte seiner musikalischen Wurzeln und seiner ersten Erfolgen zurückzukehren. Alles in allem ein abwechslungsreiches Programm, mit vielen deutschen und englischsprachigen Popsongs, BVB Hymnen, sowie Ausflüge in das Unplugged Genre.
Auch in diesem Jahr wird die Veranstaltung wieder unter einem guten Stern stehen, denn es wird für den Dortmunder Verein KINDERLACHEN gesammelt, die sich für bedürftige Kinder einsetzen. Eine Herzensangelegenheit, die Kasche bereits seine ganze Musikkarriere antreibt.
Auch diesmal stellt Kasche nicht nur seine Songs, sondern auch eine Menge Freunde vor, so wie man es von Kartner & Friends kennt:
„MARIUS MÜLLER“ alias Muri kennt man von seinen BVB Songs wie zum Beispiel „Major Klopp …völlig losgelöst“. Der Vollblutmusiker ist vor einem Jahr von Berlin zurück in seine Heimat gezogen und wird seine musikalische Vielfältigkeit unter Beweis stellen. Der Muri ist gebürtiger Bergkamener und seit klein auf BVB Fan. Genau so lange wie die Liebe zum BVB währt die Liebe zur Musik. Er spielt seit er fünf ist Schlagzeug und hat damals auch mit dem Singen angefangen. Im Internet hat er sich einen Namen gemacht. Seine Dortmund Versionen von bekannten Hits sind unter den Fans Kult! Alles begann 2010 mit dem Lied „Wacker Wacker“, danach folgten Songs wie „99 Punkte“ und „Wonderful Team“. Der ganz große Schlag gelang ihm mit dem Song „Major Klopp“, der auf einer Umtextung des Liedes „Major Tom“ von Peter Schilling basiert. In Zusammenarbeit mit Jo Marie Dominiak entstand 2011 unter anderem das Lied „Wir singen für Borussia“, das auf der offiziell lizensierten CD „Echte Liebe“ erschien. Hierzu wurde auch ein Video mit BVB-Spieler Moritz Leitner gedreht. Muris Facebook Profil: www.facebook.com/muri1909
Nach dem großen Erfolg Ende letzten Jahres in der Dreifaltigkeitskirche, freut sich Kartner auch dem FHH Publikum sein neues Projekt „UNPLUGGED BALLADS“ vorzustellen. Die Formation besteht aus wahren Musikerfreunden wie Jeff Good, Saskia Schulte, Maze Kozka, Muri, Daniel Terre und Martin Heuer.
Ganz besonders dürfen sich die Zuschauer auf den Top-Act und ehemaligen Frontman der Undercover-Crew „GUIDO WESTERMANN“ freuen. Zusammen mit seinem Musikerkollegen Lars Flügge, wird er das Fritz-Henßler-Haus zum Kochen bringen. Guido Westermann, der Partyrocker aus dem Ruhrgebiet, ist seit über 20 Jahren auf Deutschlands Bühnen unterwegs, sowohl gemeinsam mit einer Band als auch als Solokünstler. Fußball ist sein Element, das zeigen seine Kooperationen 2006 mit Hansi Küppers, 2010 mit PARTYSOCCER und 2014 mit GEIER STURZFLUG.
Natürlich darf bei Kasche auch das BVB Special nicht fehlen! Mitglieder von Fanclubs wie zum Beispiel die „Terpentin Borussen“, die „Bergeshöh Borussen“, „Oeventrop Freienohl“ und weiteren zählen mittlerweile zu den Stammgästen.
Eintrittkarten: https://www.proticket.de/Vorstellungen/Dortmund/20...
Weitere Infos bekommen Sie unter: www.kasche.com
Facebook Seite zum Liken: www.facebook.com/kasche.kartner
Facebook Event zum Teilnehmen: https://www.facebook.com/events/1564590467115870/
In Kurzform:
„Matthias Kartner & Friends“ im Fritz-Henßler-Haus, Dortmund
21.02.2015 (Samstag) ab 19:30 Uhr Einlass und ab 20 Uhr Beginn
Geschwister-Scholl-Str. 33-37
44135 Dortmund
Künstler: Guido Westermann, Marius `Muri´ Müller, Unplugged Ballads mit Jeff Good, Saskia Schulte, Maze Kozka, Daniel Terre, Martin Heuer und Matthias „Kasche“ Kartner
Eintrittspreise: VVK 11,50 € (inkl. aller Geb.) AK 12,50 €
Infos und Kartenvorverkauf unter 0231-50 23 268 (FHH, Haus der Jugend) und www.fhh.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.