Mit dem Nachtwächter unterwegs im Alten Dortmund

Wann? 02.04.2016 19:30 Uhr

Wo? Adlerturm, Ostwall 51, 44135 Dortmund DE
Anzeige
(Foto: Andreas Buck)
Dortmund: Adlerturm | Die freie Reichsstadt Dortmund ist im Mittelalter die wichtigste Hansestadt Westfalens. Jahrhunderte später lässt sich, nur bei genauerem Hinsehen, einiges aus dieser Zeit wieder finden und hören.

Nicht nur Könige und Grafen haben die einst prächtige Stadt besucht und ihre Spuren hinterlassen. Ebenso das einfache Volk, Bürger, Händler, Gesinde und auch Gauner. Der Nachtwächter streift am Samstag, 2. April um 19:30 Uhr durch das alte Dortmund und erzählt seine Geschichten über den Stadtpatron Reinoldus, den Hansekaufmann Berswordt, die grausamen Bestrafungen im Mittelalter und vieles mehr.

Treffpunkt ist am Adlerturm, Ostwall 51a. Bitte Wetterfest anziehen, Hunde können mitgehen.

Anmeldung telefonisch unter 477 05 32 oder per E-Mail an: info@kulturvergnuegen.com.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.