Musikpicknick am See

Anzeige
Auch Tommy Finke macht am Phoenix-See am Sonntag Musik. (Foto: Archiv/ Theater)

Entspannen unter freiem Himmel mit Picknick und bei lässigen Klängen - das bietet das MusikPicknick am Dortmunder Phoenix See. Der Regionalverband Ruhr (RVR) lädt am Sonntag, 4. September, im Rahmen seines Erlebnisprogramms Emscher Landschaftspark "Unter freiem Himmel" zu einem Konzert mit lässigem Sound von verschiedenen Sängern und Liedermachern ein.

Die Besucher können es sich an der Promenade am Südufer von 12 bis 18 Uhr mit Blick über den See auf ihren Decken und Liegestühlen bequem machen und der handgemachten Musik lauschen. Die Hanseaten "Liedfett", "The Mundorgel Project" mit Tommy Finke, Hannes Weyland und Pele Caster, Songwriter "Frère" aus Bochum sowie das Dortmunder Duo "Wenn einer lügt dann wir" sorgen für ein außergewöhnliches Konzert mit akustischen Klängen unter freiem Himmel.
Während der Veranstaltung können die Musikfans nach Lust und Laune picknicken und ihre selbst mitgebrachten Leckereien genießen. Vor Ort lassen sich außerdem kleine Speisen und Getränke erwerben. Das ehemalige Stahlwerksareal Phoenix ist heute ein wichtiger Zukunftsstandort im Emscher Landschaftspark und ein beliebtes Freizeitareal an der naturnah gestalteten Emscher, das zum Segeln, Spazieren gehen, Joggen und Radfahren einlädt. Als ungewöhnliche Konzertstätte schafft die Promenade mit Restaurants, Cafés und Yachthafen eine besondere Atmosphäre: Urlaubsstimmung pur im Emscher Landschaftspark. Der Eintritt ist frei. Glas, Grillen und offenes Feuer sind nicht erlaubt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.