Neue Reihe: Philosophisches Gespräch

Anzeige
Die Pauluskirche in der Nordstadt lädt zum ersten philosophischen Gespräch. (Foto: Veranstalter)

Zusammen mit Organisatoren der philosophischen Abende im Bistro Legato vom Keuning Haus gibt es in der Ev. Lydia-Kirchengemeinde am 10. Oktober ab 18 Uhr das erste philosophische Podiumsgespräch in der Pauluskirche, Schützenstr. 35.

Im „phil.podium“ wird die Frage aufgegriffen: „Kann der Glaube noch Berge versetzen? - Woran glauben wir im 21. Jahrhundert?“ Für das Podium konnten prominente Gesprächsteilnehmer gewonnen werden, wie der Buddhist und Lama Tsewang und die Journalistin und Regisseurin Daniela Wakonigg. Beide diskutieren auf dem Podium mit Kulturkirchen- und Gemeindepfarrer Friedrich Laker von der Lydia-Gemeinde. Näheres auf Kulturkirche
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.