Nordischer Blues und Gospel im domicil

Wann? 12.03.2016 20:00 Uhr

Wo? Domicil, Hansastraße 7, 44137 Dortmund DE
Anzeige
Dortmund: Domicil | Etwas ganz besonderes erwartet die Besucher am Samstag 12.3.16 im Dortmunder domicil: Nordischer Blues, Jazz und Gospel-Klassiker. Das Projekt "Trail of Souls" hat dabei eine ganz besondere Geschichte: "Conneting the unexpected” lautet das Motto der Konzertreihe „Jazz at Berlin Philharmonic“, das der legendäre Musikproduzent und Plattenlabelchef Siggi Loch seit Dezember 2012 kuratiert und produziert. Dort erlebten Künstler und Zuschauer bei „Norwegian Woods“ im März 2014 ein Who-is-who des norwegischen Jazz mit einem Gast aus einem ganz anderen musikalischen Lager. Dieser andere ist der Bluesgitarrist Knut Reiersund, während der Jazz durch die charismatische Sängerin Solveig Slettahjell und das famose Pianotrio "In The Country" vertreten war. Motto des Abends: Trail of Souls.

Seelenvolle Spurensuche

Die Musik ist eine seelenvolle Spurensuche: Gospel- & Spiritual verweben sich mit norwegischer Klangästhetik, bluesgetränkt und mit bittersüßer Melancholie. Im domicil zu hören am Sa 12.3. um 20 h, Einlass ab 19 h. Und anschließend geht es ab 23 h soulig weiter mit der Tanznacht "Sounds of DoTown" mit jeder Menge Soulklassikern und einem Gast-DJ aus dem hohen Norden. Der Partyeintritt ist für die Konzertbesucher inklusive.

Line up: Solveig Slettahjell vocals, Knut Reiersrud git/harmonica, Morten Qvenild piano/keys Roger Arntzen bass, Pål Hausken drums

Info: www.domicil-dortmund.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.