Porträts der Nordstadt im Klinikum ausgestellt

Anzeige
Viel unterwegs war Peyman Azhari in der Nordstadt mit seiner Kamera. (Foto: Stefanie Kleemann/ Stadt DO)

Mit seiner Kamera besuchte Peyman Azhari 47 Nordstädter für sein Buch „Heimat 132“.

Seine Porträts der Menschen aus dem spannenden Stadtbezirk brachten ihn in die neue Image-Broschüre der Stadt Dortmund. Seine beeindruckenden Bilder sind jetzt in der Magistrale des Klinikums an der Beurhausstraße 40 bis Ende April ausgestellt.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.