ROCK AROUND THE WALL - REVIERKUNST NUR FÜR GELADENE GÄSTE

Anzeige
Joan Baez (1970) setzte sich mit ihren Songs für den Frieden und gegen Gewalt und Krieg ein. (Foto: Carl van der Walle)
"Rock Around The Wall" war gestern zu Besuch bei der Revierkunst im alten Museum am Ostwall 7. Willi Thomczyk hatte die Rock-Around-The-Wall-Organisatoren zur Veranstaltung "Nur für geladene Gäste" am Samstag (14.10.) eingeladen.

Dieses Motto hat der Künstler Jan Köthe in seine Installation "Geladene Gäste" verarbeitet. Diese war direkt am Eingang, an den Stufen vom Foyer zum Lichthof, positioniert. An einem Garderobenständer hängen Revolver und Gewehre. Köthes Installation bekam durch die schrecklichen Terroranschläge in Paris leider eine ungewollte traurige Aktualität.....

Die Revierkunst-Organisatoren gedachten den Opfern in Paris mit einer Schweigeminute. Betroffenheit im alten Ostwall Museum am Samstagnachmittag.

Im Verlauf gab es einige musikalische Performances. Willi Thomczyk ließ es sich nicht nehmen, einige seiner selbstgeschriebenen Songs mit Akustik-Gitarre und Mundharmonika zu performen. Auch gesanglich zeigte sich Thomczyk durchaus talentiert.

Die Revierkunst-Ausstellung mit 78 Künstlern aus ganz NRW endet am heutigen Sonntag.




Weitere Infos unter What's The Story Morning Glory? Kortmanns Online-Zeitung
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.