So schön war das Juicy beats noch am Freitag

Anzeige
Top-Stimmung herrschte schon am Freitag beim Juicy beats im Park. (Foto: Schmitz)

Sicherheit geht vor, unter dieser Maßgabe haben die Veranstalter des Juicy Beats das Musikfestival am Samstag nach der Sturmwarnung absagen müssen. Noch diese Woche wollen sie bekannt geben, wie den Musikfans die Tickets, die sie nur am Freitag nutzen konnten, erstattet werden.

"Habt vielen Dank für Euer Verständnis, wir versprechen das Jubiläum im nächsten Jahr angemessen nachzuholen",. schrieben die Festivalmacher auf ihrer Internetseite, nachdem tausende Fans nur am Freitag das Juicy Beats im Westfalenpark feiern konnten. Denn das Sturmtief machte am Samstag den Veranstaltern und den Musikfans einen Strich durch die Party. Und ein riesiges Open-Air-Spektakel ist nicht einfach spontan in die Westfalenhallen zu verlegen. Schon jetzt wird im Westfalenpark alles fürs Lichterfest vorbereitet.
Wie am ersten Festivaltag beim Juicy beats gefeiert wurde, zeigt unsere Bildergalerie.
Ein Bericht von BürgerReporter Timo Lammert findet sich hier.
2
1
2
2
1
1
1
1
2
2
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.