Subway Jazz Orchestra in domicil

Anzeige
Dortmund: Domicil | Frische Big Band Sounds präsentiert das domicil in Dortmund am Samstag 24.6.17 im Konzertsaal. Das 2013 gegründete Subway Jazz Orchestra ist ein 18-köpfiges Musikerkollektiv bestehend aus Musikern der lokalen Szene, allesamt hervorragende Solisten - unter ihnen WDR Jazzpreisträger, Förderpreisträger des Landes NRW sowie der Stadt Köln. Die Big Band verschreibt sich dem ehrgeizigen Ziel jeden Monat im Kölner Traditionsklub »Subway« ein neues Programm aktueller Big Band Musik zur Aufführung zu bringen.

Junge Big Band Sounds aus Köln

Das Orchester versteht sich dabei als Plattform für Komponisten und Arrangeure aller Couleur. Diese entspringen sowohl den eigenen Reihen als auch der nationalen und internationalen Jazzszene. Gemeinsam werden genreübergreifende Projekte und kreative Konzepte auf höchstem Niveau realisiert und damit dem zeitgenössischen Big Band Jazz eine aussagekräftige Plattform geboten.

Hochkarätiges Line-up

In den Big-Band-Reihen spielen folgende Musiker: Malte Dürrschnabel (sax), Johannes Ludwig (sax), Stefan Karl Schmid (sax), Jens Böckamp (sax), Heiko Bidmon (sax), Matthias Schwengler (tp), Christian Mehler (tp), Maik Krahl (tp), Lennart Schnitzler (tp), Janning Trumann (tb), Tobias Wember (tb), Tim Hepburn (tb), Jan Schreiner (tb), Philipp Brämswig (g), Sebastian Scobel (p), David Helm (b), Thomas Sauerborn (dr)

Termin: Sa 24.6.17, 20 h, Konzertsaal, domicil
Tickets/Info
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.