Summerjam feiert runden Geburtstag am See

Anzeige

Nur noch zweimal schlafen, dann steigt wieder das Festival am Fühlinger See. Den 30. Geburtstag feiert Summerjam vom 3. bis 5. Juli.

Anfang Juli treffen sich Fans und Musiker aller Generationen in Köln und schaffen gemeinsam eine einzigartige Festival-Atmosphäre. Angefangen hat alles auf der Loreley, dann zog das Summerjam zum ehemaligen Flugplatz und landete in Köln am Fühlinger See. Die Festivalbesucher haben den See schon in Cologne Bay umgetauft.
War Summerjam einst ein reines Reggae-Festival, kamen über die Jahre immer neue Einflüsse aus den unterschiedlichsten Richtungen hinzu. Für einige Künstler war der Auftritt beim Summerjam das Sprungbrett zur internationalen Karriere - für andere Motivation selbst eine Karriere zu starten.

Grenzenloses Festival

Auch 2015 ist die karibische Musik aus drei Jahrzehnten der Schwerpunkt des Musik-Programms, aktuelle und etablierte Künstler aus verschiedensten Genres haben ebenfalls ihren Stammplatz auf den drei Bühnen. Denn der Grunsatz gilt:
Keine musikalischen Barrieren, Vielfalt ist das wichtigste Kriterium. Näheres auf Summerjam
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.