Theater FLETCH BIZZEL: Ekkehard Traunsberger „Ich wär' dann wieder da“

Wann? 14.06.2013 20:00 Uhr

Wo? Fletch Bizzel, Humboldtstraße 45, 44137 Dortmund DE
Anzeige
Dortmund: Fletch Bizzel |

Ein Kabarett-Abend mit Geschichten und Liedern

Vor 15 Jahren gab Traunsberger im „Fletch Bizzel“ seinen Abschied von der Bühne bekannt. Das darf man erstens bei Künstlern nicht so ernst nehmen und zweitens kommen selbst lebenslänglich Verurteilte nach 15 Jahren wieder raus.
Und so knüpft der Dortmunder Kabarettist mit seinem neuen musikalischen Begleiter Andreas Kürten an der Gitarre da an, wo er aufhörte: Seine Geschichten und die vertonten Texte von Tucholsky, Kästner, Fried und anderen erzählen vom Alltag, von der „hohen“ Politik, immer aber von Menschen und ihren Geschicken - mal höchst amüsant, mal märchenhaft, mal nachdenklich.
Von Altersweisheit ist da keine Spur, höchstens von Gelassenheit - auch dann, wenn die Kanzlerin ein Attentat auf Pippi Langstrumpf plant, wenn Tante Gerlinde am Grab des verblichenen Gatten ein Loblied auf die Witwenschaft singt oder die Reichen sich hinter Mauern verstecken, weil sie der Anblick der Armut deprimiert.
Zwischendurch hat er auch einen Literaturpreis gewonnen und liest drei Kurzgeschichten vor. Es war der Publikumspreis. Die Jury war mit dem Publikum nicht wirklich zufrieden.
Das Publikum kann sich auf einen satirischen Abend freuen, an dem Herz und Verstand gleichermaßen auf die Kosten kommen werden.
„Die Zeit fährt Auto, doch kein Mensch kann lenken.“, heißt es im Lied von Erich Kästner. Wie wahr!

Freitag, 14. Juni 2013, 20:00 Uhr

Theater FLETCH BIZZEL
Humboldtstr. 45, 44137 Dortmund
Tel. 0231 / 14 25 25, www.fletchbizzel.de (Kartenbest.)
Eintritt 15 € /10 € (erm.)
www.ekkehardtraunsberger.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.