Transformation Phoenix - Sonderausstellung im Hoesch-Museum

Wann? 10.04.2016 bis 26.06.2016

Wo? Hoesch Museum, Eberhardstraße, 44145 Dortmund DE
Anzeige
Dortmund: Hoesch Museum |

„Transformation Phoenix“ heißt eine Sonderausstellung, die das Hoesch-Museum vom 10. April bis 26. Juni zeigt. Fotografen der Gruppe „AudioVision Dortmund“ haben sich künstlerisch mit den Standorten der Dortmunder Stahlküche und ihren (Ver-)Wandlungen nach der Stilllegung auseinandergesetzt.

Das Gelände der ehemaligen Hermannshütte (Phoenix-Ost, heute Phoenix See) und das ehemalige Hochofenwerk (Phoenix-West) stehen im Mittelpunkt der Arbeiten, die mit unterschiedlichen Techniken und Ausdrucksmitteln entstanden sind – von der Fotografie und dem Fotocomposing über die Audio-Visions-Schau bis zum PhotoPingere, einer Kombination aus Fotografie und Malerei.

Nähere Auskünfte finden Sie hier.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.