„Unplugged Ballads“ in der Dreifaltigkeitskirche in Dortmund

Anzeige
(v.l.n.r.) Maze Kozka, Daniel Terre, Saskia Schulte, Jeff Good, Matthias „Kasche“ Kartner und Martin Heuer
Unter dem Motto „Unplugged Ballads“ hat es Matthias `Kasche´ Kartner einmal mehr geschafft, viele herausragende Musiker um sich zu einen.

„Kasche“ präsentiert: Jeff Good (Voice of Wales), Saskia Schulte (die Kirchenglocken werden vor Rührung läuten), Kai Kartner (Emotionen pur), Thomas Henneböhl (ehemals Pur Harmony) und als Special Guest Jo Marie Dominiak („Leuchte auf mein Stern ...“), sowie weitere Überraschungsgäste.
Einfühlsam werden Maze Kozka (Keyboard) und Daniel Terre (Gitarre) die sanften Stimmen begleiten und somit für eine einzigartige musikalische Atmosphäre sorgen, welche die Zuhörer zum Träumen einlädt.
Bei einmaligem Ambiente und Gänsehautfeeling zu familienfreundlichen Preisen, ist ein schöner Wochenausklang garantiert.

Der Kartenvorverkauf hat begonnen. Weitere Infos bekommen Sie unter: www.kasche.com und www.facebook.com/Kasche.Kartner

In Kurzform:
"Unplugged Ballads“ in der Dreifaltigkeitskirche, Dortmund
16.11.2014 (Sonntag) Einlass 16:30 Uhr Beginn ab 17:09 Uhr
Flurstraße 10
44145 Dortmund
Künstler: Jeff Good, Kai Kartner, Saskia Schulte, Jo Marie Dominiak, Thomas Henneböhl, Maze Kozka, Daniel Terre und Matthias „Kasche“ Kartner
Eintrittspreise: VVK 5 € und AK 7 €
Kartenvorverkauf bei Francos Pastaria, Teutonenstraße 25 in Dortmund-Hörde
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.