Vom Ruhrgebiet zu den Sternen

Anzeige
Die Astronomie, die wahrscheinlich älteste Naturwissenschaft, führte lange Zeit ein sprichwörtliches Schattendasein. In den Schulen wird sie nicht mehr gelehrt und der eigentlich sternenübersäte Nachthimmel ist in unseren hell erleuchteten Städten kaum noch sichtbar.

Wenn Sie aber auf den Sternenhimmel und seine Geheimnisse neugierig sind, dann wird Ihnen bei diesem Vortrag zur praktischen Astronomie und Astrofotografie "ein Licht aufgehen". Erleben Sie einen reich bebilderten "Reisebericht" darüber, wie man Sonne, Mond, Planeten, Sterne, Nebel und Galaxien auch mit amateur-astronomischen Mitteln am Himmel sehen und fotografieren kann.

Der Astronomiedozent Dr. Tom Fliege aus Dortmund erklärt die Funktionsweise von Teleskopen. Modelle, Bilder und Animationen machen diese faszinierende Naturwissenschaft gleichermaßen für den interessierten Laien wie für den fortgeschrittenen Hobby-Astronomen verständlich.

3 Termine, 3 Orte:


Do 23.5.2013, 20:00-21:30
VHS Gladbeck, Friedrichstraße 55, 45964 Gladbeck
Anmeldung über http://www.vhsgladbeck.de/
Kurs 0965 V Astronomie und Astrofotografie


Mo 27.5.2013, 19:30-21:00
VHS Unna Fröndenberg Holzwickede, Lindenplatz 1, 59423 Unna
Anmeldung über http://www.unna.de/kurse/webbasys/index.php?urlpar...
Kurs W6604 Astronomie-Vortrag: Mein Himmel


Di 28.5.2013, 19:00-21:15
VHS Witten, Holzkampstr. 7, 58453 Witten
Anmeldung über http://www.vhs-wwh.de/
Kurs E13501 Mein Himmel
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.