Vortrag über alte Feldpostbriefe am 10.05.2016 in Dortmund

Wann? 10.05.2016 19:00 Uhr

Wo? Hotel Drees, Hohe Straße 107, 44139 Dortmund DE
Anzeige
Beispielhafter Feldpostbrief aus dem 1. Weltkrieg (22.01.1915) mit verschriebenem Datum. Bildquelle: Wikipedia, von Andreas Thum, eigenes Werk, CC-BY-3.0 (Foto: Wikipedia, von Andreas Thum, eigenes Werk, CC-BY-3.0)
Dortmund: Hotel Drees | Beim nächsten Vortragsabend der Genealogisch-heraldischen Arbeitsgemeinschaft Roland zu Dortmund e. V. am Dienstag, dem 10. Mai 2016 um 19 Uhr im Hotel Drees, Hohe Straße 107, 44139 Dortmund werden alte Feldpostbriefe aus dem Ersten Weltkrieg als Quelle für Ahnenforscher thematisiert.

Anfang des letzten Jahres arbeiteten Schüler der Klasse 10 der Dortmunder Emscherschule Feldpostbriefe auf und bei der Entzifferung und Abschrift leisteten Mitglieder des Roland zu Dortmund seinerzeit einen wesentlichen Teil der Arbeit. Die Ergebnisse wurden anschließend dem Geschichtsverein Dortmund-Aplerbeck übergeben.

Der stellvertretende Vorsitzende des Geschichtsvereins, Rüdiger Kleff, wird nun im Rahmen eines Vortrages über das Projekt "Feldpostbriefe" berichten.

Zu diesem Vortragsabend ist jeder Interessent herzlich eingeladen. Die Teilnahme ist kostenlos!

Nähere Informationen unter: www.roland-zu-dortmund.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.