Weihnachtslieder mitsingen

Anzeige
Am Abend wor dem Heiligen Abend erklingen ab 19 Uhr auf dem Weihnachtsmarkt Weihnachtslieder. (Foto: Klangvokal)
Dortmund: Hansaplatz | Der Dortmunder Weihnachtsmarkt und das Klangvokal Musikfestival laden auch in diesem Jahr zum inzwischen traditionellen Weihnachtssingen ein.
Am 23. Dezember treffen sich Chöre und Besucher um 19 Uhr vor dem Weihnachtsdorf auf dem Hansaplatz, um sich musikalisch auf das Fest einzustimmen.
Für diesen Anlass bilden der Dortmunder Kammerchor e.V., der Männerchor der Dortmunder Actien-Brauerei, der Männergesangverein Dortmund e.V., der MGV „Sängerbund“ Dortmund-Holzen 1907 und der Polizeichor Dortmund e.V. unter der Leitung von Margitta Grunwald und Herbert Grunwald einen großen Projektchor. Unter der großen Auswahl haben sich die Chöre für zwölf bekannte Lieder entschieden.
Dazu gehören Klassiker wie "Leise rieselt der Schnee" oder "Oh, Tannenbaum" oder auch "Stille Nacht, Heilige Nacht". Die Veranstalter hoffen auf viele Mitsingende und freuen sich, mit dem Projekt auch einen guten Zweck zu fördern.
Wer die Gelegenheit nutzen möchte, um Kinderlachen e.V. zu unterstützen, kann Wunderkerzen für einen Euro erwerben.
Texthefte zum Mitsingen unter Klangvokal zum Download bereit und werden am Abend verteilt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.