1000 Euro Belohnung nach Banküberfall ausgesetzt

Anzeige
Nach einem flüchtigen Bankräuber fanhdet die Polizei. (Foto: Thommy S./ pixelio)

Nach einem Raubüberfall auf eine Bank an der Kampstraße am Freitag, 10. Oktober, fahndet die Polizei nach dem Verdächtigen.

Er wolle ein Konto eröffnen, behauptete der 40 bis 46-jährige Täter, gegen 13.30 Uhr am Schalter des Geldinstituts. Doch wenig später bemerkte die Bankkauffrau, dass der Mann mit einen Gegenstand, eingewickelt in eine weiß-blaue Plastiktüte, auf die Angestellten zielte. Plötzlich sprach der 1,82 m große korpulente Mann von einem Überfall und forderte Geld. Mit seiner Beute verließ der ungepflegt aussehende Mann mit Drei-Tage-Bart die Bank Richtung Freitreppe. Der Täter ist vermutlich Deutscher und hat dunkle, kurze Haare mit lichter Stelle am Hinterkopf. Er trug eine helle Jeans und eine schwarze Jacke mit aufgesetzten Taschen sowie einen roten Jutebeutel.
Hinweise zu dem Gesuchten nimmt die Kripo unter Tel: 0231- 132-7441 entgegen. Nach einem Raubüberfall auf eine Bank an der Kampstarße am Freitag fahndet die Polizei mithilfe eines Bildes nach dem Verdächtigen. Er wolle ein Konto eröffnen, behauptete der 40 bis 46-jährige Täter, gegen 13.30 Uhr am Schalter des Geldinstituts. Doch wenig später bemerkte die Bankkauffrau, dass der Mann mit einen Gegenstand, eingewickelt in eine weiß-blaue Plastiktüte, auf die Angestellten zielte. Plötzlich sprach der 1,82 m große korpulente Mann von einem Überfall und forderte Geld. Mit seiner beute verließ der ungepflegt aussehende Mann mit Drei-tage-Bart die Bank Richtung Freitreppe. Der Täter ist vermutlich Deutscher und hat dunkle, kurze Haare mit lichter Stelle am Hinterkopf. Er trug eine helle Jeans und eine schwarze Übergangsjacke mit aufgesetzten Taschen sowie einen roten Jutebeutel.
Hinweise zu dem Gesuchten nimmt die Kripo unter  132-7441 entgegen. 1000 Euro Belohnung hat die Bank für Hinweise zur Ergreifung des Täters ausgesetzt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.