Ach Santana, was tust Du?

Anzeige

Was auch immer kommt - Felipe Santana ist auf immer unsterblich in die Annalen des BVB eingegangen.

Wer die Chupze hat, in den letzten Sekunden eines Spiels den entscheidenden Treffer zu landen - der hat auch das Recht sich nach einem Verein umzusehen, wo er sich einen Platz in der Stammelf sichern kann. Denn mal ehrlich, mit so einem Tor (und vielen anderen tollen Leistungen im Rücken) hat Santana es einfach nicht verdient, in der Mannschaft immer nur die dritte Geige hinter Hummels und Subotic zu spielen. Nun will er - angeblich - nach Schalke wechseln und BVB- wie Schalke-Fans wettern schon gegen Santana. Reinoldino dagegen sieht‘s gelassen: Es ist doch nur der Beweis, dass der BVB eben die besseren Spieler hat als die weißblaue Konkurrenz. Und gut für Santana: er ist schon Deutcher Meister mit dem BVB. Denn das wird bei Schalke wohl nix werden...

Ihr Reinoldino
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.