Das perfekte Dinner: Kocht Malte am besten?

Anzeige
Wo schmeckt es am besten? Hier v.l.: Lothar, Jens, Matteo, Nathalie und Malte. (Foto: VOX/ITV Studios)

Der Dortmunder Malte ist einer der Hobbyköche, die jetzt bei "Das perfekte Dinner“ im Ruhrgebiet gegeneinander antreten. Dabei geht es um die Frage "Wo kocht der Pott am besten?".

In der Woche vom 3. bis 7. November kochen täglich um 19 Uhr bei VOX fünf Ruhries um den Sieg bei „Das perfekte Dinner“. Mit dabei sind: Musikschulleiter und Schlagzeug-lehrer Jens (33), Radiomoderator Lothar (52), Student Malte (23), Einzelhandelskaufmann Matteo (24) und Fußpflegerin Nathalie (30).
Auf „Currywurst-Pommes“ wird man in dieser Dinner-Woche vergeblich warten, denn die Hobbyköche gehen mit exklusiveren Menüs an den Start.

Asiatisch oder lieber italienisch?

Doch auch abseits des Snack-Klassikers ist für Abwechslung gesorgt: Am Dienstag steht ein kulinarisches Crossover unter dem Motto „Ruhrgebiet trifft Vietnam“ auf dem Programm und am Donnerstag verspricht ein italienischer Abend „La Dolce Vita“. Auch die übrigen Gastgeber warten mit aufwendigen Gerichten auf, doch egal ob asiatische Spezialitäten oder ein Abend voller italienischer Lebensfreude – am Ende entscheiden die Gäste, welcher Revier-Koch als Sieger bei „Das perfekte Dinner“ nach Hause geht.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.