Dicke Spende für Kinderschutzzentrum

Anzeige
(Foto: Schmitz)
Stolze 17000 Euro konnte jetzt Ulrich Wolf, der Geschäftsführer der Firma Eurobaustoff, an Martina Niemann vom Kinderschutzzentrum übergeben.

Während einer Warenauktion anlässlich des jährlichen Eurobaustoff-Forums wurde die unterschiedlichsten Baustoffe gespendet und an die Gesellschafter von Eurobaustoff versteigert.

Die Firma Eurobaustoff spendete zum ersten Mal an das Dortmunder Kinderschutzzentrum. Das freut sich über die großzügige Spende, mit der die therapeutischen und beraterischen Hilfen im Zentrum unterstützt werden sollen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.