Gasometer ist gefallen

Anzeige
(Foto: Günther Schmitz)
Dortmund: Gasometer | Alles verlief nach Plan: Das Gasometer im Stadtteil Lindenhorst wurde am Sonntag wie erwartet gesprengt. Nach wenigen Sekunden war der Turm in sich zusammen gestürzt. Er fiel in ein sogenanntes Fallbett. Ein Sicherheitsbereich von über 200 Metern Luftlinie war um den Behälter abgesperrt.
3
1
1
1
2
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.