Jeder Mensch hat ein Recht auf ein Sterben unter würdigen Bedingungen

Anzeige
Foto: Bettina Brökelschen
Dortmund: Malteser Hospizdienste St. Christophorus | Der Bundestagsabgeordnete Thorsten Hoffmann, hat beim Malteser Hilfsdienst e.V. - Dortmund, die Charta zur Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen unterzeichnet.

Jeder Mensch hat ein Recht auf ein Sterben unter würdigen Bedingungen"
mit diesem Satz sind die fünf Leitsätze der Charta überschrieben, mit dem Ziel, allen Menschen, die einer hospizlich-palliativen Betreuung bedürfen, hierzu auch einen Zugang zu ermöglichen.

In fünf Leitsätzen und den entsprechenden Erläuterungen werden Aufgaben, Ziele und Handlungsbedarfe in Deutschland formuliert. Im Mittelpunkt stehen immer die betroffenen Menschen mit ihren Bedürfnisse. Die fünf Leitsätze spiegeln die gesellschaftlichen Herausforderungen, die Anforderungen an die Versorgungsstrukturen, Aus-, Weiter- und Fortbildung, Entwicklungsperspektiven und Forschung sowie die internationale Dimension wider.

Alle Infos zur Charta findet Sie hier:
www.charta-zur-betreuung-sterbender.de
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
4.146
Michael (Micky) Peters aus Goch | 30.10.2015 | 17:18  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.