Kirchen-„Heimspiel“ für Rauball

Anzeige
Reinhard Rauball will in der Reinoldikirche zum Thema Toleranz predigen. (Foto: Archiv: Schmitz)
Er ist Präsident des Ligaverbandes und Präsident von Borussia Dortmund. Die Evangelische Kirche in Dortmund und Lünen freut sich besonders, Dr. Reinhard Rauball am kommenden Sonntag, 17. März um 11.30 Uhr als Prediger in der Dortmunder Stadtkirche St. Reinoldi begrüßen zu können. Rauball wird zum Thema „Toleranz“ predigen. Der Gottesdienst ist Teil einer Predigtreihe zum Jahresthema „Gottesfarben, für Toleranz und Vielfalt“ der Evangelischen Kirche. In diesem Jahr will sie mit einer Reihe von Veranstaltungen die „Toleranz“ von unterschiedlichen Seiten beleuchten. Der Gottesdienst wird mitgestaltet von Superintendent Paul-Gerhard Stamm, Vorstandsvorsitzender der Vereinigten Kirchenkreise. Für die Musik sorgt Reinoldikantor Klaus Eldert Müller.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.