Malerei und Bildgestaltung von Gabriela Heckendorf

Anzeige
Die Dortmunder Künstlerin Gabriela Heckendorf (Erste von Lings) während einer Ausstellung ihrer Bilder im Torfhaus.
Die Künstlerin wurde im März 1956 in Duisburg-Hamborn geboren. Kindheit und Jugend erlebte sie in Dortmund. In den siebziger Jahren folgten zahlreiche längere Aufenthalte in Spanien. Weitere Stationen in den achtziger und neunziger Jahren waren neben anderen Hamburg und Ratingen bei Düsseldorf.

In den Bildern der Künstlerin Gabriela Heckendorf werden in verschiedensten Maltechniken sowohl mythische Motive ferner Kulturkreise als auch Eindrücke aus der Alltagswahrnehmung verarbeitet. Das scheinbar Alltägliche, das Unspektakuläre dient der Künstlerin oft als Inspiration.
0
1 Kommentar
9.161
Renate Sültz aus Lünen | 17.09.2013 | 01:19  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.