Neue Wege für Heimat - Hafen

Anzeige
Neu an Bord der Hafen AG: Katharina Fleissner, hier mit Hafenvorstand Uwe Büscher. (Foto: Hafen AG)

Seit einer Woche ist Katharina Fleissner für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie für das Marketing der Dortmunder Hafen AG verantwortlich.

Sie löst Christian Manthey ab, der den Dortmunder Hafen zum 30. Juni verlassen hat.
Katharina Fleissner wird zusätzlich Assistenzaufgaben für den Vorstand übernehmen. „Wir freuen uns, mit Katharina Fleissner eine innovative Mitarbeiterin gefunden zu haben, die den Dortmunder Hafen im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Marketing qualifiziert unterstützen wird“, sagt Uwe Büscher, Vorstand der Dortmunder Hafen AG.
„Die neue Kommunikationslinie ‚Heimat – Hafen Dortmund‘ zeigt die starke Verbundenheit der Menschen zum Hafen. Dieses Themenfeld wollen wir weiter ausbauen“, So Büscher.

Hafen stärker in den Fokus rücken

Katharina Fleissner war zuletzt in der Pressestelle der Kreisverwaltung Recklinghausen tätig. Berufliche Expertise bringt sie außerdem aus Agenturen und verschiedenen Bereichen der Medienlandschaft mit.
Die ausgebildete Redakteurin freut sich auf ihren neuen Aufgabenbereich: „Mein Ziel ist es, die vielfältigen Themen des Dortmunder Hafens noch stärker in den Fokus der Öffentlichkeit zu rücken und auch neue Wege in Sachen Kommunikation einzuschlagen. Ich freue mich sehr, an Bord der Dortmunder Hafen AG zu sein. “
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.