Polizei sucht Zeugen: Unbekannte Frau flieht am Kanal in Lindenhorst vor Transporter

Anzeige
Dortmund: Kanalufer Lindenhorst gegenüber Weidenstraße |

Eine bislang unbekannte Frau hat am gestrigen Sonntagnachmittag (22.1.) am Kanal in Dortmund-Lindenhorst mit Hilferufen auf sich aufmerksam gemacht. Nun sucht die Polizei Zeugen.

Ersten Ermittlungen zufolge hatte ein Zeuge gegen 15.30 Uhr vom gegenüberliegenden Kanalufer in der Weidenstraße aus eine bizarre Szene gesehen: Eine unbekannte Frau floh vor einem Fahrzeug und schrie dabei deutlich um Hilfe. Die Frau floh in nordöstliche Richtung, das unbekannte Fahrzeug verschwand aus dem Blickfeld des Mannes. Eine Joggerin bestätigte die Aussage des Zeugen.

Gesucht wird nun ein Fahrzeug älteren Baujahrs, eventuell ein bronzefarbener Transporter. Der Fahrer war männlich.

Die Polizei fragt: Wer kann Angaben zu dem Fahrzeug und/oder dem Fahrer machen? Ebenso wird die unbekannte Frau gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Hinweise nimmt die Kriminalwache der Dortmunder Polizei unter Tel. 0231/132-7441 entgegen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.