Spielsachen für Flüchtlingskinder

Anzeige
(Foto: Jan Heinze)
Die Wirtschaftsjunioren haben in einer spontanen Hilfsaktion Spielsachen im Wert von rund 2250 Euro an Flüchtlingskinder in der Erstaufnahmestelle an der Buschmühle übergeben.

Die beiden Wirtschaftsjunioren Carsten Jäger (hinten, 2.v.l.)und Ranja Ristea-Makdisi (l.) übergaben zahlreiche Kinderrucksäcke, Malsachen, Spiele, Springseile, Bälle, Puppen und Spielzeugautos.

Darüber hinaus hatten die beiden Wirtschaftsjunioren mit einer Musikanlage und einer Karaokemaschine noch eine ganz besondere Überraschung im Gepäck: Die Kinder können nun mit Musicaldarsteller Dwight Toppin (r.)gemeinsam Musik machen.

Toppin war bis Ende 2014 Ensemble-Mitglied von Starlight-Express und arbeitet als Kinderanimateur in der Flüchtlingsunterkunft.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.