Talentparcours im Käthe Kollwitz-Gymnasium

Anzeige

Ein Stromkabel mussten Schülerinnen im Talentparcours Naturwissenschaften an den Enden auf eine bestimmte Länge abisolieren und mit einer Lüsterklemme verbinden. Auch das war Teil des zdi-Netzwerkes "Dortmund macht MINT", das Kinder und Jugendliche fördern will. 120 Schüler des Käthe-Kollwitz-Gymnasiums übten jetzt im Parcours im Technikzentrum Minden Lübbecke.

(Foto: Schmitz)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.