Urkunden für Dortmunder Lebensretterinnen

Anzeige
Heldinnen wurden geehrt: (vl.:) Bürgermeisterin Jörder, Stefanie Hering. Birgit Droletz. Regina Hering, Volker Milk. (Foto: Schmitz)

Drei Dortmunder Frauen wurden vom Ministerpräsidenten geehrt.  Sie haben Leben gerettet und wurden dafür mit Belobigungsurkunden ausgezeichnet.


Überreicht wurden die Urkunden von Regierungsvizepräsident Volker Milk und Bürgermeisterin Birgit Jörder an drei Dortmunder Heldinnen.
Stefanie Hering und Birgit Droletz haben in der Apotheke Neue Evinger Mitte durch eine Reanimation Riza Sert das Leben gerettet. Hermann Harkötter war an der Bushaltestelle in Wellinghofen bewusstlos zusammen gebrochen. Regina Hering hat ihm durch die gezielten Erste-Hilfe-Maßnahmen das Leben gerettet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.