Weihnachtsbasar für die Dortmunder Tafel

Anzeige

Das Käthe Kollwitz Gymnasium hat den Erlös eines Weihnachtsbasars im Dezember für die Dortmunder Tafel gespendet. Durch den Verkauf von Getränken, Speisen und weihnachtlichen Basteleien am Nikolaustag kamen rund 2500 Euro zusammen. Bei der Übergabe freuten sich Vorstandsvertreter der Tafel, Schülervertreter und die Schulleiterin über die gelungene Aktion.

(Foto: Schmitz)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.