Westfalenhallen holen "Land & Genuss" nach Dortmund

Anzeige
Natur, Land und Lebensart werden im Mittelpunkt der neuen Messe stehen. (Foto: Westfalenhallen)
Dortmund: Westfalenhallen |

Auf neue Trends setzten die Westfalenhallen, die bis gestern rund 57.000 Besucher zum Dortmunder Herbst lockten. Im nächsten Jahr will Hallen-Chefin Sabine Loos den Verbrauchern eine neue Erlebnismesse rund um Landwirtschaft, Garten und Spezialitäten bieten.

Schon füher war die Landwirtschaftsschau jahrelang bei der Verbrauchermesse Dortmunder Herbst ein Besuchermagnet. An diese Tradition will die neue Messe "Land und Genuss" zukünftig mit Erlebnissen auch für Kinder und Familien anknüpfen.
Außerordentlich erfolgreich war die Messe schon in Frankfurt mit 20.000 Besuchern.

Besucher probieren gerne

Und gerade in der Großstadt Dortmund sehe man ein großes Potenzial. Mit dem Bereich regionale Spezialitäten genießen will die neue Messe dann auf die große Nachfrage nach Essen und Trinken setzen. Denn dies waren auch am Wochenende beliebte Messethemen beim Herbst.

Kochshows kamen gut an

Mit neun Untermessen konnten die Westfalenhallen an fünf Tagen 57.000 Besucher begrüßen. Und nach einer Umfrage kamen über 60 Prozent davon wegen der Teilmesse "Küche & Genuss". Hier kamen besonders die Kochshows sowie die "bunte Vielfalt" gut an. Hier stellten Dortmunder Kulturvereine landesübliche Leckerein vor. Auch die Kinderspielhalle war gut besucht, hier waren die Angebote ausgeweitet worden. "Die guten Noten bei der Umfrage zeigen uns, das wir hier auf dem richtigen Weg sind", meint Sabine Loos.

Jeder gab im Schnitt 290 Euro aus

Übrigens wurden beim Dortmunder Herbst rund 14 Mio. Euro umgesetzt. denn der Pro-Kopf-Umsatz ist um 30 Prozent gestiegen. Im Schnitt gab jeder Besucher 290 Euro aus. Doch den Ausstellern geht es nicht nur um die Messe als Vertribesplattform. Sie wollen Informationen und neue Impulse vermitteln. Und gerade das schätzen auch die Besucher.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.