Gloria und Apollo: Schmetterlingspuppen geben der Erinnerung Flügel

Gundula Brentrup fertigt aus Erinnerungsstücken ganz besondere Puppen und Patchworkdecken. Foto: Lennart Grünsel
Gloria und Apollo, die Erinnerungspuppen mit Schmetterlingsflügeln, sind etwas Besonderes, denn sie werden aus getragenen Kleidungsstücken eines Lieblingsmenschen gearbeitet.

Die Designerin Gundula Brentrup arbeitet in ihrer Erinnerungsschneiderei mit getragenen und gebrauchten Textilien. „Es gibt viele Gelegenheiten, bei denen man sich etwas Vertrautes an seiner Seite wünscht: als Einschlafhilfe, in schweren
Zeiten, zum Beispiel bei einer Trennung oder wenn ein geliebter Mensch stirbt.“ Als Puppe für die Enkelin bekommt der Stoff eine neue Form, steht in einem anderen Kontext und kann immer wieder der Anfang einer liebenden Erinnerung sein. „Für mich ist es natürlich wichtig zu wissen, für wen ich das Erinnerungsstück fertige und welchen Zweck es erfüllen soll, denn das fließt mit in die Gestaltung hinein.“
Gundula Brentrup fertigt Schmetterlingspuppen, Kissen oder Patchworkdecken
im Auftrag ihrer Kunden.

Sie ist telefonisch unter 2812169 zu erreichen, per Mail an mail@gloriaundapollo.
de und im Web unter gloriaundapollo.de.
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentar
56.314
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 22.06.2017 | 12:27  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.