Gutes Hören ist bezahlbar

Dortmund: Hörgeräte Melo |

Gutes Hören macht vieles leichter. Wer in der Lage ist, sich mit seinen Liebsten zu unterhalten, mit seinen Freunden zu lachen oder im Beruf ohne Probleme zu kommunizieren, hat in jeder Hinsicht mehr vom Leben. Deshalb lautet das Motto von Hörgeräte Melo: Weil gutes Hören bezahlbar ist!

Hörakustikmeisterin Sabine Nierle und Hörgeräteakustikmeister Carlos Melo kümmern sich seit 2007 mit Leidenschaft und Sorgfalt darum, dass ihre Kunden wieder in den Genuss guten Hörens kommen. „Ab Oktober verstärkt mein Sohn das Team“, verrät Carlos Melo, der ebenso wie seine Kollegin Sabine Nierle auf individuelle Beratung setzt. „Wir finden mit unseren Kunden zusammen eine maßgeschneiderte Versorgung mit Hörgeräten, die audiologisch, optisch, technisch und finanziell auf die persönlichen Bedürfnisse abgestimmt ist.“ Zum Serviceangebot zählt deshalb eine intensive und nachhaltige Betreuung – nicht nur beim Kauf sondern auch in der Nachsorge.

Dabei setzt das Team auf modernste Technologie und bietet sowohl Hörsysteme an, die sich via Bluetooth an andere Geräte koppeln lassen, als auch Akkusysteme. Dabei behalten die Experten stets die Kosten im Blick: „Wir liefern digitale Hörgeräte, die die Krankenkasse bei Vorlage einer gültigen ohrenärztlichen Versorgung vollständig bezahlt – lediglich abgesehen vom gesetzlich festgelegten Eigenanteil von zehn Euro“, erklärt Carlos Melo. Hörgeräte Melo ist Partner aller Krankenkassen und aller am Markt befindlichen Hörgerätehersteller.


Feldbank 1 / Panoramacenter | 44265 Dortmund-Wellinghofen

Tel.: 0231 222 64 27


Öffnungszeiten:
Mo bis Fr 9 – 13 Uhr, 14.30 – 18 Uhr | Sa nach Vereinbarung
0