Natur pur im Süggelwald

Anzeige
Bis zu 18 Rehe leben im Wildgehege im Süggelwald. Ein beliebtes Ausflugsziel für Familien. (Foto: Svenja Hanusch)

In den Wald zum Wild führt heute unser Ausflugs-Tipp der Aktion „Öffeln verbindet“. .Zu unserem Aufruf, bei dem wir mit DSW21 Dortmunder Lieblingsplätze suchen, nannten uns gleich vier Leser den Süggelwald als besonderen Ort, der gut mit Bus und Bahn erreichbar ist.

„Wer mit der U41 zur Haltestelle Grävingholz fährt, findet hier im Süggelwald den idealen Ort, um der Natur nah zu sein“, schreibt Michael Heyden, „Der Wald bietet außerdem ein Rehgehege und lädt zu ausgedehnten Spaziergängen ein.“
Zur Haltestelle Waldesruh schickt Klaus Schneider Ausflügler mit der U41, er schätzt den Waldlehrpfad rund um das fünf Hektar große Wildgehege.

Wildgehege und Lauf-Rundkurs

Rudolf Grahn empfiehlt ab dem Haltepunkt Maienweg/ Waldesruh die Wanderstrecken sowie den ausgeschilderten 5-km-Lauf- Walking- Wanderrundkurs des Lauftreffs Brechten. „Wer mehr will“, schreibt Gran, „machte eine Runde vom Grävingholz über Holthausen mit der Brennerei Kramer, den Kanal, Schwieringhausen bis Brücke zum Wald Herrenthey durch die Gratenanlage Brechten und die Brechtener Heide zurück zum Grävingholz.“
Übrigens stammt der Name des Naturschutzgebietes Süggelwald von den Schweinen, die früher von den Bauern in den Wald getrieben wurden.
Und auch Petra Kirschke rät Großstädtern „einfach mal einen Spaziergang im Evinger Süggelwald machen, um Ruhe und Natur zu genießen.
Haben auch Sie einen Tipp, dann können Sie gewinnen.

So können Sie mit einem Tipp gewinnen

Gewinnen können Sie mit einem Tipp ein Ticket2000-Jahres-Abo sowie 2 Restaurant-Gutscheine für je 150 Euro und sieben Gutscheine für Events ihrer Wahl im Wert von je 100 Euro sowie 10 Kino-Gutscheine.
Online steht alles über die Aktion auf Öffeln, wo Sie Ihren Vorschlag abgeben können. Per Post schicken Sie Ihren Tipp an: Oeffeln, 44098 Dortmund.
Die tollsten Tipps werden veröffentlicht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.