Tour über den Hauptfriedhof

Anzeige
Viele imposante Bäume stehen auf dem Hauptfriedhof. (Foto: Weskamp)

Für Pflanzenfreunde gibt es am Sonntag um 10 Uhr eine botanische Führung über den 110 Hektar großen Dortmunder Hauptfriedhof.

Der Hauptfriedhof ist einer der größten Friedhöfe Deutschlands und mit Abstand die größte Parkanlage Dortmunds. Botanisch gesehen gehört der Hauptfriedhof nach dem Rombergpark und dem Westfalenpark mit seinem ehrwürdigen Baumbestand von über 7300 Exemplaren zur dritten Anlaufstelle für botanisch Interessierte. Neben den überwiegend einheimischen Baumarten lassen sich hier zahlreiche Exoten entdecken.
Die zweieinhalbstündige Führung vorbei an vielen seltenen und sehenswerten Gehölzen wird von Gerhard Hettwer geleitet.

Ein Schwerpunkt ist in diesem Jahr der Feldahorn sein, der aktuelle Baum des Jahres.Treffpunkt ist der Haupteingang des Friedhofs am Gottesacker. Die Führung ist kostenlos.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.