Alexand Hold stellt sich den Bürgern von Dortmund

Anzeige
Dortmund: Industrieclub | Man kennt ihn vielleicht als Richter – seit vielen Jahren engagiert er sich aber auch nicht nur in seiner Heimatstadt als Gemeinderat der FREIEN WÄHLER, sondern war auch Kandidat für das Amt des Bundespräsidenten.
Als Botschafter der FREIEN WÄHLER kommt Alexander Hold erstmalig am 28.April nach Dortmund um sich über den Strukturwandel am Beispiel Phoenixsee zu informieren und sich den Bürgern als anständige Alternative vorzustellen.
Nach der Pressekonferenz um 10.30 am Phoenixsee und der anschließenden Informationsveranstaltung wird ab ca 16.00 Uhr im Westfälischen Industrieclub, Alter Markt 6, ein Bürgerdialog mit ihm stattfinden. Dazu sind alle interessierten Bürger eingeladen, sich von ihm ein Bild zu machen und Fragen zu stellen. Anmeldung ist erwünscht.

Weiter Informationen unter:
FREIE WÄHLER NRW • Jubachweg 1 • 44287 Dortmund • Tel. 0231/94 80 44 20 •
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.