BV Innenstadt-Ost tagt am Dienstag im Ratshaus-Saal Rothe Erde

Wann? 26.01.2016 16:00 Uhr

Wo? Dortmunder Rathaus, Friedensplatz 5, 44135 Dortmund DE
Anzeige
Im Saal Rothe Erde im Dortmunder Rathaus am Friedensplatz tagt die BV Innenstadt-Ost am 26. Januar.
Dortmund: Dortmunder Rathaus |

Zur ersten Sitzung im neuen Jahr 2016 kommt die Bezirksvertretung (BV) Innenstadt-Ost am Dienstag, 26. Januar, im Saal Rothe Erde im Dortmunder Rathaus, Friedensplatz 1, zusammen. Auftakt ist um 16 Uhr in gewohnter Weise mit der Einwohnerfragestunde.

Im Rahmen der bis dato vergleichsweise wenige Beschlussvorlagen umfassenden Tagesordnung wird gleich zu Sitzungsbeginn Dortmunds Radfahr- und Fußgänger-Beauftragter Carsten Elkmann vom Tiefbauamt der Stadt als Berichterstatter erwartet. Eine Vertreterin des Umweltamtes wird zudem über den aktuellen Stand zum Stickstoffdioxid-Vertragsverletzungsverfahren berichten.

Zur Kenntnis gegeben werden der BV u.a. die geplanten Maßnahmen zur Förderung der Elektromobilität in Dortmund.

SPD und Grüne machen sich in gemeinsamen Anträgen fürs Schrägparken in diversen Straßen stark, fordern ein Lkw-Durchfahrtverbot durch die südliche Gartenstadt sowie eine Prüfung, ob die Bahnbrücke über die Deggingstraße als Radwege-Verbindung zwischen dem so genannten Hundeweg und dem geplanten Radschnellweg zu nutzen wäre.

Die CDU fragt an, welche Auswirkung der erfolgte Ausbau der Freifläche westlich des Nüsken-Supermarktes zwischen Gebrüder-Grimm-Straße und Im Defdahl auf die geplante Trassenführung der neuen Semerteichstraße hat.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.