CDU in Dortmund trauert um ehem. Ratsmitglied Edgar Prochnow

Anzeige
Dortmund: Rathaus | Im Alter von 75 Jahren verstarb am 5. November 2016 Edgar Prochnow, ehemaliges Ratsmitglied der CDU-Fraktion Dortmund.

Der Dipl.-Ing. Edgar Prochnow, 1941 in Stettin geboren und schon 1945 nach Dortmund, gezogen, saß von 1984 bis 1991 im Rat der Stadt Dortmund. Mitglied war er im damaligen Wirtschaftsförderungsausschuss und wohnungspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion, bevor er 1991 den Rat der Stadt Dortmund auf eigenen Wunsch verließ. Denn beruflich zog es Edgar Prochnow nach Greifswald, wo er als Arbeitsdirektor im Kernkraftwerk Greifswald eine neue Aufgabe übernahm. Auch dort engagierte er sich in der CDU und saß bald darauf für die Christdemokraten in der Gemeindevertretung Greifswald und wurde sogar zum stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden gewählt.

Bevor Edgar Prochnow 1984 in den Rat der Stadt Dortmund gewählt wurde, engagierte er sich von 1975 bis 1984 als gewähltes CDU-Mitglied in der Bezirksvertretung Eving. Parallel dazu saß er für die CDU als sogenannter Bürgervertreter von 1979 bis 1984 im Wirtschaftsförderungsausschuss.

Auf parteilicher Ebene war er von 1981 bis 1985 Mitglied im Kreisvorstand des CDU-Kreisverbandes Dortmund und von 1973 bis 1988 Vorsitzender der Ortsunion Lindenhorst. Neben seinen Aufgaben in der CDU Dortmund konnte auch die CDA (Christlich Demokratische Arbeitnehmerschaft) auf seine Mitarbeit zählen. Von 1980 bis 1991 war er Mitglied bei der CDA im Landesvorstand und ab 1987 bis 1991 auch im Bundesvorstand der CDA.

Schon 1977 wurde Edgar Prochnow der Verdienstorden der BRD für das Grubenrettungswesen in Silber und 1982 sogar im Gold verliehen. Geehrt wurde er auch für seine 25-jährige Mitgliedschaft in der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung und erhielt 1984 die Ehrennadel der Stadt Dortmund für seine ehrenamtlichen Tätigkeiten zum Gemeinwohl der Stadt Dortmund.

Edgar Prochnow hinterlässt seine Ehefrau Rosemarie, seinen Sohn Dirk mit Ehefrau Martina und seine Enkel und Urenkel.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.