CDU Veranstaltung zum Thema "Autorennen auf dem Wallring"

Anzeige
Nächtliche Raserei und illegale Autorennen sind die beiden Themen der Veranstaltung „Lokalpolitik aktuell“
Dortmund: Hotel Esplanade | Nächtliche Raserei und illegale Autorennen auf dem Wallring bedeuten Lebensgefahr für Unbeteiligte und letztlich auch für die Raser selbst, für die Anwohner sind sie zusätzlich eine enorme Lärmbelästigung.

Die CDU im Stadtbezirk Innenstadt-West diskutiert dieses Thema am Dienstag, 8. November 2016 im Rahmen ihrer Veranstaltungsreihe „Lokalpolitik aktuell“ und lädt interessierte Bürgerinnen und Bürger herzlich ein. Die Veranstaltung beginnt um 19.00 Uhr und findet im Hotel Esplanade am Burgwall 3 statt.

Die beiden Fachreferenten aus dem Polizeipräsidium Dortmund, Thomas Nissing, Leiter der Führungsstelle der Direktion Verkehr sowie Michael Harder, Leiter des Verkehrsdienstes, werden den Abend begleiten und für Informationen und zur Beantwortung von Fragen zur Verfügung stehen.

Die Veranstaltung moderiert Jörg Tigges, Fraktionssprecher der CDU in der Bezirksvertretung Innenstadt-West.

Annette Bruckhaus
Pressesprecherin
CDU Dortmund
Stadtbezirk Innenstadt-West
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.