Das bleibt! Museum am Ostwall 7 - Vereinsgründung am Montag 3.November 2014

Anzeige
Dortmund: Literaturhaus Neuer Graben | Das Museum am Ostwall bleibt !



Der Erhalt des Hauses ist auch ein Erfolg der Bürgerinitiative. Um auch weiterhin gezielt und politisch unabhängig arbeiten zu können, wandelt sich die Bürgerinitiative "Rettet das ehemalige Museum am Ostwall" aus juristischen und finanziellen Gründen in einen Verein um.

Der Name des Vereins wird lauten: Das bleibt ! Museum am Ostwall 7

Die Vereinsgründung findet am 3.November 2014 um 19.00 Uhr im Literaturhaus, Neuer Graben 78, 44139 Dortmund statt. Die Idee des Vereins ist der Erhalt historischer Bauten als Gedächtnis und Identität dieser Stadt. Was dies im Falle des alten Museums am Ostwalls bedeutet , können Sie im jüngst erschienenen Buch von Dr. Sonja Hnilica nachlesen.

Sonja Hniclica : Das alte Museum am Ostwall - Das Haus und seine Geschichte

Klartext Verlag ,144 Seiten, zahlr. farb. Abb., Broschur, 19,95 €, ISBN: 978-3-8375-1307-3


http://www.derwesten.de/kultur/ostwall-museum-das-...
Übrigens ein schönes Weihnachtsgeschenk für Dortmund-Fans! Es muss ja nicht immer Fussball und Bier sein!

Weitere Informationen zum Verein und der Bürgerinitiative erhalten Sie von Detlef Koester, Mitglied der Bürgerinitiative, unter folgenden Telefonnummern:


Kontaktadresse: E-Mail: bi_emao@detlefkoester.de .

Wenn Sie möchten auch in einem persönlichen Gespräch! Geben Sie Ihre Telefonnummer an und Sie werden zurückgerufen.

http://rettet-das-ostwall-museum.jimdo.com

http://www.facebook.com/ehemaligesMuseumOstwall


Werden Sie am Montag, dem 3.November, Mitglied in dem Verein, der diese Stadt lebenswert erhalten will.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.