Mittelstandsexpertin Poschmann in Vietnam

Anzeige
Fotos: Sabine Poschmann (MdB); Dr. Vu Van Hien, Stellvertretender Vorsitzender der Grundsatzkommission der KPV Fotografin: Lena Möller/FES
Die Dortmunder Bundestagsabgeordnete Sabine Poschmann ist nicht nur in Dortmund und Berlin gefragt, sondern auch auf internationalem Parkett. Im vietnamesischen Hanoi redete Poschmann auf der Nachhaltigkeitskonferenz zum Thema moderne und nachhaltige Mittelstandspolitik.

„Die Politik in Vietnam hat die Bedeutung eines starken Mittelstandes erkannt“, sagt Poschmann. In ihrer Rede vor Vertretern der Kommunistischen Partei Vietnams (KVP) sowie Fachexperten aus Vietnam und Deutschland unterstrich Poschmann, dass die Verknüpfung von wirtschaftlichem Erfolg, sozialer Gerechtigkeit und ökologischer Vernunft die deutsche Mittelstandspolitik ausmache. „Ich freue mich, wenn wir mit unseren Konzepten Anstöße und Hilfestellungen für die vietnamesische Politik geben können.“

Für die Dortmunder Wirtschaft ist Vietnam kein unbeschriebenes Blatt: Die Industrie- und Handelskammer zu Dortmund (IHK) spricht von mindestens 40 Unternehmen aus der Region, die Wirtschaftsbeziehungen mit dem südasiatischen Staat unterhalten, darunter die Dortmunder Actien-Brauerei, Wilo und Materna GmbH. Sogar Borussia Dortmund ist vertreten: mit dem BVB Vietnam Fan Club.

Für die NRW-Wirtschaft gewinnt Vietnam kontinuierlich an Bedeutung: Mit Importen im Wert von fast 1,4 Milliarden Euro in 2015 und Wachstumsraten bei den Einfuhren von teils 20 Prozent zählt Vietnam zu den 30 wichtigsten Handelspartnern.

Text: „Büro Poschmann“
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.