SPEKTAKULÄRE ERDBOHRUNGEN AUF PHOENIX-WEST

Anzeige
Dortmund - Es sieht von weitem aus wie Fracking. Ist aber kein Fracking. Lautes hämmern ist zu hören. Erdprüfungen auf Phoenix-West. Es soll gebaut werden auf den Freiflächen, deshalb prüft die Stadt das Erdreich auf Phoenix-West. Schon wochenlang wird Erde an das Tageslicht geholt, um sie auf seine Bestandteile zu prüfen. An ehemaligen Stahlstandorten wie Phoenix-West sind solche Bohrungen dringend notwendig, besonders wenn dort gebaut werden soll. Ist das Erdreich mit Giftstoffen belastet, gibt es Hohlräume und so weiter. Deshalb lässt die Stadt schon über Wochen das Erdreich prüfen.

Das Video dazu ist zu sehen unter What's The Story Morning Glory? Kortmanns Online-Zeitung
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.