Spitzenmieten am Westenhellweg

Anzeige
Nirgendwo in Dortmund werden Mieten wie in der 1a-Lage am Westenhellweg gezahlt. (Foto: Archiv)

Dortmund gehört als einzige Stadt im Ruhrgebiet zu den Top 25-Kommunen beim Vergleich der Spitzenmieten für Einzelhandelsflächen.

Mit Höchstmieten von 220 Euro pro Quadratmeter am Westenhellweg liegt Dortmund weiterhin auf Platz acht.
Das hat das Immobilienberatungs-Unternehmens Jones Lang LaSalle ermittelt. Für das zweite Halbjahr werden gleichbleibende Mieten erwartet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.