Volles Haus bei "Hoffmann trifft"

Anzeige
Ralf Brauksiepe und Thorsten Hoffmanns mit Gästen (Foto: Stefan Fercho)
Volles Haus auch bei der zweiten Ausgabe der neuen Gesprächsreihe "Hoffmann trifft", zu der der Dortmunder Bundestagsabgeordnete Thorsten Hoffmann jeden Monat Gäste aus der Bundespolitik einlädt. Zu Gast im Brauhaus Wenkers war dieses Mal Ralf Brauksiepe. Der Hattinger arbeitet als Parlamentarischer Staatsekretär bei der Bundesverteidigungsministerin in Berlin. Gemeinsam mit den über 30 Gästen diskutierte Brauksiepe ausführlich über die neuen Aufgaben und Herausforderungen der Bundeswehr.
Thorsten Hoffmann will auch künftig mit den Bürgern im Gespräch bleiben: Auch zur nächsten Ausgabe von "Hoffmann trifft" mit dem ehemaligen NRW-Verkehrsminister Oliver Wittke, am 27. Februar um 11 Uhr bei Wenkers, sind wieder alle Interessierten eingeladen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.