Von der Schule in den Dschihad

Wann? 22.08.2015 16:00 Uhr

Wo? Keuning-Haus, Leopoldstraße, 44147 Dortmund DE
Anzeige
Einmal im Monat lädt das Keuning-Haus zum internationalen Frauentreff, um das Verständnis zu fördern und auch brisante Themen auszugreifen. (Foto: Schmitz)
Dortmund: Keuning-Haus |

Beim internationalen Frauentreff „Miteinander reden“ im Keuning-Haus geht es Samstag (22.) in einem Vortrag um das Thema: „Von der Schule in den Dschihad“.

Der Gesprächskreis lädt Frauen mit unterschiedlichen kulturellen Hintergründen zum Informations- und Gesprächsnachmittag ein. Ziel ist es, andere Kulturen kennenzulernen. Referent Gerrit Weitzel wird ab 16 Uhr für die Radikalisierung von Jugendlichen sensibilisieren und den Salafismus in den Fokus nehmen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
8
Ulrich Gottschalk aus Dortmund-Ost | 22.08.2015 | 01:03  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.