offline

Antje Geiß

Lokalkompass ist: Dortmund-City
registriert seit 28.05.2011
Beiträge: 4.091 Schnappschüsse: 127 Kommentare: 18
Folgt: 39 Gefolgt von: 66
Als Redakteurin des City-Anzeigers Dortmund bin ich Moderatorin für den Lokal-Kompass und Ansprechpartnerin für Dortmund-City. Hobbys: reisen, reiten, radeln, surfen, skaten, laufen, schwimmen... und der BVB.


Kontakt


Tel:
0231-562296-34
E-mail: redaktion@cityanzeiger-dortmund.de

6 Bilder

Die Dortmunder Museumsnacht ist Kult

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 16.09.2016

"Kultur aktiv!" ist am Samstag das Motto der 550 Veranstaltungen. Und Kulturfreunden kribbelt es schon in den Füßen – Dortmunds Nacht der Nächte steht vor der Tür: Die Dortmunder DEW21-Museumsnacht lockt am Samstag (17.) von 16 bis 2 Uhr an 50 Kulturorte mit über 550 Veranstaltungen bei Dortmunds beliebtester Kulturveranstaltung. Unter dem Motto „Kultur aktiv!“ bietet die Museumsnacht Kultur in allen Facetten. Im Fokus...

1 Bild

Wichtig beim Schulstart: Die Sehstärke im Blick halten

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 15.09.2016

Zum Schulbeginn appelliert die AOK NORD WEST an alle Eltern, die Sehstärke ihrer Kinder im Auge zu behalten. „Wenn die neuen Erstklässler Bilder oder Buchstaben nur schlecht erkennen, sollten Eltern mit ihrem Kind unbedingt einen Augenarzt aufsuchen“, rät AOK-Vorstandschef Tom Ackermann. Denn bleiben Sehprobleme unentdeckt, macht sich das nicht nur bei den Schulnoten bemerkbar, sondern kann die kindliche Entwicklung...

1 Bild

Risiken durch Tätowieren: Körperschmuck unter der Haut

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 15.09.2016

Ob im Lettering-, Comic- oder Asian-Style: Tätowierungen sind angesagt. Doch wer sich diese Art Körperschmuck unter die Haut stechen lässt, sollte sich über die möglichen gesundheitlichen Risiken informieren, rät die AOK NORD WEST. Da durch Hygienemängel Infektionen auftreten können, ist eine sorgfältige Auswahl des Tattoo-Studios unbedingt anzuraten. Die Verwendung von sterilen Nadeln und Instrumenten sollte genauso...

1 Bild

Neue App „meine ich-Zeit“: Jeden Tag zwei Minuten innehalten

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 15.09.2016

Stress und Hektik bestimmen den Alltag vieler Dortmunder. Immer in Eile und überrollt von ständig neuen Themen, bleibt kaum Zeit für einen selbst. Mit der neuen kostenfreien AOK-App „meine ich-Zeit“ lädt die AOK NORD WEST dazu ein, inne zu halten und sich jeden Tag für zwei Minuten nur auf den Augenblick zu besinnen. Durch Atemübungen, Sinnsprüche oder Gedankenspiele entwickelt sich die Antistress-Übung zur „ich-Zeit“ und...

1 Bild

Musikpicknick am See

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 01.09.2016

Entspannen unter freiem Himmel mit Picknick und bei lässigen Klängen - das bietet das MusikPicknick am Dortmunder Phoenix See. Der Regionalverband Ruhr (RVR) lädt am Sonntag, 4. September, im Rahmen seines Erlebnisprogramms Emscher Landschaftspark "Unter freiem Himmel" zu einem Konzert mit lässigem Sound von verschiedenen Sängern und Liedermachern ein. Die Besucher können es sich an der Promenade am Südufer von 12 bis 18...

1 Bild

Selbst der „King“ kommt zum Hombrucher Straßenfest

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 01.09.2016

Am heutigen Donnerstag (1.)startete das Hombrucher Straßenfest. Der Klassiker geht in diesem Jahr in die 37. Auflage: Vom 1. bis zum 4. September wird in Hombruch wieder Straßenfest gefeiert. Diesmal auf verkleinerter Fläche, dafür wieder aber mit großem Programm. Bezirksbürgermeister Hans Semmler nennt es schlicht „die Mutter und den Vater aller Straßenfeste.“ Das trifft es wohl sehr genau. Was zur Einweihung des ersten...

4 Bilder

Willkommen im Mallinckrodt-Gymnasium

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 01.09.2016

Mit blauen Schul-T-shirts wurden die 5.-Klässler im Gymnasium am Südrandweg vom Verein der Ehemaligen begrüßt. Mit ihren neuen Mitschülern in den vier Klassen 5a bis 5d haben sie in den ersten Tagen ihre Schule kennen gelernt. Übrigens hat die jetzt auch einen Image-Film, der auf Mallinckrodt-Gymnasiumzu sehen ist. Foto: Schmitz

5 Bilder

Dortmunder Grill-Champions gesucht

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 31.08.2016

Die Holzkohle glüht, Filet und Rib Eye Steak, Champignons und Cherry-Tomaten liegen bereit, jetzt fehlen nur noch Dortmunder Grill-Teams. Auf dem DORTMUNDER HERBST geht es diesmal am 3. Oktober um nicht weniger als den Titel der Dortmunder Grill- Champions 2016. Der Stadt-Anzeiger sucht für den Wettbewerb Dortmunder, die gern grillen und als Team den Titel gewinnen wollen. Egal, ob sie auf dem Fußballplatz, im Kleingarten,...

1 Bild

5. Klässler am Gymnasium Schweizer Allee begrüßt

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 29.08.2016

Mit einem Lied und bunten Schildern empfingen die Gymnasiasten an der Schweizer Allee ihre 5. Klässler, die jetzt schon ihre erste Schulwoche im Gymnasium hinter sich haben, in der sie ihre neue Schule kennen lernten.

1 Bild

i-Männchen erleben ersten Schultag

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 29.08.2016

Draußen auf dem Schulhof begrüßten die Grundschlüler Aplerbecker Mark mit einem kleinen Programm ihre neuen Mitschüler an der Köln-Berliner Straße. Die aufgeregten Erstklässler freuten sich über ihre vollen, bunten Schultüten und folgten gern ihren Lehrern in ihre neuen Klassen.

1 Bild

Willkommen in der Kreuz-Grundschule

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 29.08.2016

Augeregt und erwartungsvoll präsentieren die i-Männchen in der Turnhalle der Kreuz-Grundschule ihre neuen Tornister. Nach einer herzlichen Begrüßung verbrachten sie ihre erste Stunde mit den neuen Mitschülern in ihrer ersten Klasse. Die beliebte Schule hat ein offenes Ganztagsangebot bis 17 Uhr.

11 Bilder

Vom langen Hafenspaziergang

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 29.08.2016

Kunst im Keller, Musik im Blücherpark und das Alte Hafenamt in den Fängen einer riesigen Krake: Der Hafenspaziergang bot am Samstag so manche Überraschung. Und das mit dem Rad war ein guter Tipp der 35 Veranstalter, denn sie stellten 63 Veranstaltungen zwischen Schillerstraße und Sunderweg auf die Beine. Und eins der beliebtesten Fotomotive war sicherlich der Kranken, dessen Arme aus den Fenstern der gleichnamigen...

11 Bilder

Drachenboot-Rennen sorgte für Spaß am Phoenix-See

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 29.08.2016

Dumpfe Trommelklänge und Paddel, die ins Wasser spritzen: Beim fünften Drachenbootrennen am Phoenix-see hatten am Wochenende nicht nur die vielen Teams, sondern auch die Zuschauer, die das Ufer säumten, viel Spaß. Am Freitag waren die Schüler dran. Die traditionellen Drachenboote starten regelmäßig auf dem großen Gewässer. Rund 75 Teams hatten für das dreitägige Rennen gemeldet und kämpfen um die ersten Plätze auf dem rund...

8 Bilder

Immer dem Fluss entlang: Der Emscherradweg 1

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 29.08.2016

Vor einem Jahrzehnt noch hätte es glatt die Aufforderung zu einer Mutprobe sein können. Radfahren direkt an der Emscher, das war weder für das Auge, noch für die Nase ein besonderes Erlebnis. Wer heute eine Fahrradtour direkt an der Emscher unternimmt, wird den Abwasserkanal von damals kaum noch wiedererkennen. Gut so. Genau 101 Kilometer (und damit knapp 20 Kilometer länger als der eigentliche Fluss) ist der...

1 Bild

Alte Kirche soll Flüchtlinge beheimaten

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 29.08.2016

Dortmund: Neuapostolische Kirche | Lange wurde gerungen, um eine Nutzung der ehemaligen Neuapostolischen Kirche an der Braunschweiger Straße 31. Nun will die Stadt sie nutzen, um Geflüchteten ein Dach über dem Kopf zu verschaffen. Die alte Kirche in der Nordstadt, die bereits besetzt wurde, um den Blick auf leerstehende Gebäude zu richten, soll eine sichere Zuflucht für Menschen werden, die auf der Flucht sind. Daher lädt Bezirksbürgermeister Dr, Ludwig...