offline

Antje Geiß

16.246
Lokalkompass ist: Dortmund-City
16.246 Punkte | registriert seit 28.05.2011
Beiträge: 3.160 Schnappschüsse: 54 Kommentare: 15
Folgt: 33 Gefolgt von: 40
Über mich 
Als Redakteurin des City-Anzeigers Dortmund bin ich Moderatorin für den Lokal-Kompass und Ansprechpartnerin für Dortmund-City. Hobbys: reisen, reiten, radeln, surfen, skaten, laufen, schwimmen... und der BVB.


Kontakt


Tel:
0231-562296-34
E-mail: redaktion@cityanzeiger-dortmund.de

1 Bild

Band REKK freut sich über Förderpreis

Antje Geiß
Antje Geiß aus Dortmund-City | am 14.04.2014

Der Förderpreis der Stadt Dortmund für junge Künstler wird in wechselnden Kunstsparten verliehen. 2014 wurde der Preis für förderungswürdige Leistungen in der Sparte Musik ausgeschrieben. Er ist mit 7.500 Euro dotiert und geht an eine Formation aus dem Bereich Popularmusik,- die fünfköpfige Dortmunder Indie/Folk Band REKK. In der Begründung der Jury heißt es: „Die Dortmunder Indie/Folk Band REKK überzeugt durch eine...

1 Bild

Rudelgucken ist nicht so einfach

Antje Geiß
Antje Geiß aus Dortmund-City | am 14.04.2014

Reinoldino wurde in den letzten Tagen und Wochen doch ein wenig verunsichert, zumindest was das Thema „Rudelgucken“ bei der Fußball-Weltmeisterschaft im Sommer betrifft. Zunächst gab es einige behördliche Bedenken, da ja verschiedene Begegnungen erst sehr spät angepfiffen werden. Doch Anfang April kam dann die Entwarnung von höchster Stelle: Die Bundesregierung erlaubte Übertragungen auf Großleinwänden nach 22 Uhr und in...

3 Bilder

Juicy-Beats Programm steht

Antje Geiß
Antje Geiß aus Dortmund-City | am 14.04.2014

Das Band-Line-Up für das Juicy Beats Festival am Samstag, 26. Juli, im Westfalenpark ist komplett. Jetzt gaben die Veranstalter weitere 14 Acts bekannt, darunter Die Orsons, Kuenta i Tambu, Manuel Tur und Highasakite. Zum größten Festival für Electronic- und Independent Music werden rund 40 Live-Acts erwartet. Headliner ist der Berliner Alex Ridha alias Boys Noize. Auf der Bühne beim Juicy Beats stehen auch das Duo Milky...

1 Bild

Samstag startet die Osterkirmes auf dem Festplatz Eberstraße

Antje Geiß
Antje Geiß aus Dortmund-City | am 11.04.2014

Top Spin und Twister drehen sich ab Samstagnachmittag auf der Osterkirmes. Die größte Osterkirmes des Ruhrgebiets mit rund 100 Buden und Fahrgeschäften öffnet Samstag (12.) auf dem Festplatz an der Eberstraße um 16 Uhr mit Freibier. 13 Fahrgeschäfte, darunter ein nostalgischer Schwanenflieger, das Action Center Remmi Demmi und eine Schlittenfahrt sorgen für Vergnügen. Panic Room statt Geisterbahn schafft Gruselspaß für...

1 Bild

Ständchen für den BVB

Antje Geiß
Antje Geiß aus Dortmund-City | am 11.04.2014

So schön klingt schwarz-gelb! Pünktlich zum 104. Geburtstag des BVB um 19.09 Uhr wurde jetzt ein ganz besonderes Geburtstagsständchen veröffentlicht: Eine beeindruckende Orchesterversion der bekannten Vereinshymne „Leuchte auf mein Stern Borussia“. Für dieses nicht alltägliche Kulturprojekt haben sich die Philharmoniker mit ihrem Generalmusikdirektor Gabriel Feltz, der Opernchor des Theater, das Konzerthaus sowie die...

Konsumkritischer Stadtrundgang durch Dortmund

Antje Geiß
Antje Geiß aus Dortmund-City | am 10.04.2014

Wer verdient an der Jeans, was steckt im Handy und wo gibt es faire Einkaufsmöglichkeiten? Mit einem interaktiven Stadtrundgang zum Konsum und seinen Folgen startet OpenGlobe Dortmund in die neue Saison. Am Samstag, 12. April, geht es um 11 Uhr los. Dann erläutern Aktive des Jugendnetzwerks von „Eine Welt NRW“, was hinter so manchem Lustkauf steckt. Die anderthalbstündigen Rundgänge gibt es nun an jedem zweiten Samstag im...

8 Bilder

„Wir sind alle Tänzer unseres Lebens“

Antje Geiß
Antje Geiß aus Dortmund-City | am 10.04.2014

Jedes Jahr bewerben sich über 4000 junge, bereits ausgebildete Tänzer aus aller Welt beim Ballett Dortmund auf eine der sechs Eleven-Stellen, so werden die Tänzer im ersten Profijahr genannt.Die Bretter, die ihnen die Welt bedeuten, erfordern hartes Hochleistungstraining, Selbstdisziplin und vor allem eins: Hingabe. von Steffen Korthals Mehr an Schule oder ein Sportzentrum erinnern die Gänge, Garderoben und der...

1 Bild

Sportjugend wählt Vorstand

Antje Geiß
Antje Geiß aus Dortmund-City | am 09.04.2014

Beim Jugendtag der Dortmunder Sportjugend wurde ein neuer Jugendvorstand gewählt. Gewählt wurden (v.l.): Ralf von Gratowski, Timo Bültmann, Lea Kahlert, Lisa Stade, Susanne Maurer und Regina Büchle. Eine neue Jugendordnung rückt das junge Ehrenamt in der Vordergrund rückt.

1 Bild

Ferien-Aktion im KitzDo

Antje Geiß
Antje Geiß aus Dortmund-City | am 09.04.2014

Dortmund: KITZdo | Noch wenige Plätze sind frei beim Experimentieren und Werken in den Osterferien im KITZ.do. Das Kinder- und Jugendtechnologiezentrum bietet wieder ein spannendes Osterferien-Programm. Für die Aktion in der zweiten Ferienwoche können sich noch Jugendliche anmelden. Die Technik-Werkstatt bietet zwei Aktionen an. In der Gruppe der Jugendlichen von zwölf bis 14 Jahren sind noch Plätze frei. Sie können ein solarbetriebenes...

4 Bilder

Viel Applaus für „Der nackte Wahnsinn“

Antje Geiß
Antje Geiß aus Dortmund-City | am 09.04.2014

Die Tasche, den Teller und dann noch elf Türen, kein Wunder, das die neue Inszenierung im Chaos versinkt. Doch das gehöt bei dem launigen Klamauk „Der nackte Wahnsinn“ zum Programm. In der neuen Komödie im Dortmunder Schauspielhaus nimmt sich das Theater selbst auf die Schippe. Mit Tussenpuschel, Dauerwelle und Popperfrisur herausgeputzt spielt das Dortmunder Ensemble in Peter Jordan und Leonhard Koppelmanns Inszenierung...

1 Bild

Neue Kümmererin für die Nordstadt

Antje Geiß
Antje Geiß aus Dortmund-City | am 09.04.2014

Dortmund: Nordmarkt | Jana Heger hat ihren Dienst beim Quartiersmanagement am Nordmarkt aufgenommen. Zu den Aufgaben der Raumplanerin wird in Zukunft die Mitarbeit im Rahmen eines Imageprojektes ebenso gehören, wie die Organisation des Kinder- und Familienfestes auf dem Nordmarkt oder der Musikreihe Musik.Kultur. Picknick im Sommer. Sie wird Nachbarschaftsforen moderieren und während der Sprechzeiten ein offenes Ohr für die Bewohner zwischen...

1 Bild

Oberbürgermeister finanziert Amt durch Nebenjobs

Antje Geiß
Antje Geiß aus Dortmund-City | am 09.04.2014

In der Sitzung am 10. April wird Oberbürgermeister Ullrich Sierau dem Rat wieder in öffentlicher Sitzung über die Entgelte berichten, die er im 2013 für Nebentätigkeiten erhalten hat. Wie aus der Ratsvorlage hervor geht, hat Sierau 2013 aus Nebentätigkeiten 189.710,72 Euro erhalten. Nach den getzlichen Regelungen hat er davon 139 123 Euro an die Stadt abgeführt und so seine Besoldung als Oberbürgermeister in etwa...

10 Bilder

Dortmund feiert Richtfest am Fußballmuseum

Antje Geiß
Antje Geiß aus Dortmund-City | am 07.04.2014

Dortmund: Fußballmuseum | Elf Monate nach der Grundsteinlegung steht der Rohbau des Deutschen Fußballmuseums in Dortmund. Die Eröffnung des Fußballtempels ist im ersten Halbjahr 2015 geplant.Und am Entwurf für das Deutsche Fußballmuseum zeigt sich, dass Fußball vor allem mit Dynamik und Emotionen zu tun hat. Bewegung herrscht auch auf der Baustelle des Neubaus: Elf Monate nach der Grundsteinlegung wurde am Königswall Richtfest gefeiert. Im September...

5 Bilder

Bärenbande schützt nicht nur Tiere, sondern räumt auch auf

Antje Geiß
Antje Geiß aus Dortmund-City | am 07.04.2014

Als Umweltpate war die Tierschutzjugendgruppe „Die Bärenbande" vom Tierschutzverein am Wochenende unterwegs. Seit Jahren kümmern sich die KInder um das Naturschutzgebiet Hallerey. Der geplante Ausflug in die Natur entpuppte sich spontan als Müllsammelaktion. Statt die Augen vor wilden Müllkippen zu verschließen, hat sich die Bärenbande auch von Schmutz und Matsch nicht davon abhalten lassen, jede Menge Abfall darunter sogar...

4 Bilder

Polizei fahndet nach Vergewaltiger

Antje Geiß
Antje Geiß aus Dortmund-City | am 04.04.2014

Nachdem eine junge Dortmunderin am Abend des 29. März in Huckarde vergewaltigt wurde, liegen nun Bilder einer Überwachunskamera aus der S-Bahnlinie 2 vor, mit denen die Polizei nach einem Verdächtigen fahndet. Die 21-Jährige ist am Samstagabend im Bereich Rahmer Straße in Dortmund-Wischlingen Opfer einer Vergewaltigung geworden. Auf dem Bild aus der Überwachungskamera wurde der Abgebildete von Zeugen als der mutmaßlicher...