offline

Antje Geiß

Lokalkompass ist: Dortmund-City
registriert seit 28.05.2011
Beiträge: 4.306 Schnappschüsse: 132 Kommentare: 18
Folgt: 39 Gefolgt von: 69
Als Redakteurin des City-Anzeigers Dortmund bin ich Moderatorin für den Lokal-Kompass und Ansprechpartnerin für Dortmund-City. Hobbys: reisen, reiten, radeln, surfen, skaten, laufen, schwimmen... und der BVB.


Kontakt


Tel:
0231-562296-34
E-mail: redaktion@cityanzeiger-dortmund.de

1 Bild

„Kinder der Weirdness“

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | vor 1 Tag

Jan Philipp Zymny widmet sich in seiner neuen abendfüllenden Soloshow am Freitag, 23. Februar, um 20 Uhr im Henßler-Hausder Seltsamkeit an sich und denen, die sie leben. Mit dem ihm eigenen absurd surrealen Humor, Energie und Fantasie stellt er all die Großen Fragen wie: „Hä?“, „Was...ich...Warum?“ und „Wie sind Sie hier herein gekommen?“

1 Bild

Benefizabend brachte 5700 Euro für Helfer

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | vor 2 Tagen

Aus dem Erlös der Aktion "Ich mach mein Ding" am 3. Februar konnten Pro Dortmund. Awo, und Henßler-Haus jeweils 1900 Euro an Spenden übergeben an das Obdachlosenkaffee St. Reinoldi, bodo und das Gast-Haus. Mit einem Benefizabend für die Initiativen sammelten die Initiatoren nicht nur Spenden und die Erlöse der verkauften Tickets, sie machten auch darauf aufmerksam, dass in Dortmund die Zahl der Menschen ohne Wohnung steigt.  

3 Bilder

Papier gegen die GroKo unterzeichnen Dortmunder SPD-Landtagsabgeordnete

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | vor 3 Tagen

Nadja Lüders MdL, Volkan Baran MdL und Anja Butschkau, MdL unterzeichnen mit über 150 SPD-Entscheidern Papier gegen die GroKo. Die Dortmunder Landtagsabgeordneten haben gemeinsam mit Entscheidungsträgern aus der nordrheinwestfälischen Sozialdemokratie in einer Erklärung ihre Ablehnung einer Neuauflage der Großen Koalition bekräftigt. Zu den Unterzeichnern gehören Abgeordnete, Mitglieder des SPD Landesvorstandes,...

1 Bild

Woche der Ausbildung in Dortmund hilft beim Übergang von der Schule in den Beruf

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | vor 3 Tagen

In Dortmund sind in der Woche der Ausbildung vom 26. Februar bis zum 2. März eine Menge Aktionen rund um das Thema duale Berufsausbildung geplant. Die Agentur für Arbeit bietet mit dem Jobcenter vielfältige Unterstützung für einen erfolgreichen Übergang von der Schule in den Beruf. Zum Angebot gehören auch Speed-Datings sowie eine Info-Veranstaltung zu den Karrieremöglichkeiten bei der Bundesagentur für Arbeit. Für alle...

1 Bild

An den Dortmunder Gesamtschulen ist die erste Anmelderunde vorbei

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 16.02.2018

Mit den Zeugnissen begann für die Kinder im 4. Jahrgang das Anmeldeverfahren für die weiterführenden Schulen. Zum neuen Schuljahr 2018/19 werden 5.057 Dortmunder Schüler ihre Grundschulzeit beenden und ihre Schullaufbahn an weiterführenden Schulen fortsetzen. Am Mittwoch fand die Schulleiterkoordinierungsrunde der Gesamtschulen zum Abschluss der ersten Anmeldephase für die Sekundarstufe I statt. Mit dem vorgezogenen...

1 Bild

Dortmunder Polizei sucht Schläger mit Glasflasche

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 16.02.2018

Ein unbekannter Mann hat am Freitag, 15. September 2017, mit einer Glasflasche auf einen Dortmunder eingeschlagen. Da die Tat im Bereich der U-Bahn-Haltestelle Schützenstraße geschah, gibt es Fotos eines möglichen Verdächtigen.  Zur Tat berichtet die Polizei: Gegen 21.45 Uhr verließen der 18-jährige Dortmunder und der spätere mutmaßliche Täter die U 47 in Richtung Aplerbeck an der Haltestelle Schützenstraße. Zeugenaussagen...

5 Bilder

Neue Schau im mondo mio rund ums Tintekochen und Schönschreiben

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 15.02.2018

Dortmund: Mondo Mio | Vorbei ist die Winterpause im Kindermuseum: mondo mio präsentiert die neue Ausstellung „In der Tinte… - Vom Tintenkochen und Schönschreiben“ im Westfalenpark. Die Schau wird bis Juni zu sehen sein und von einem großen Angebot an Workshops und Mitmachaktionen begleitet. Darin dreht sich alles um die Herstellung von Tinte, verschiedene Schriftformen und die Entwicklung des Schreibens von den Anfängen bis in die heutige Zeit....

1 Bild

LG Olympia stellt Rekordteams: Deutsche Meisterschaften der Leichtathleten in der Körnig-Halle

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 14.02.2018

Thomas Kremer, Vorstandsmitglied der LG Olympia Dortmund, kündigte jetzt einen Rekord an: Mit neun Einzelstartern und einer Staffel bei den Deutschen Hallenmeisterschaften am Wochenende (17./18. Februar) in Dortmund sowie 21 Einzelstartern und drei Staffeln bei den Deutschen Jugend-Hallenmeisterschaften eine Woche später in Halle/Saale stellt die LGO die größten Teams seit über 20 Jahren in der Vereinsgeschichte....

1 Bild

Treff der Dortmunder Musikszene: Stammtisch im domicil

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 14.02.2018

Dortmund: Domicil | Was ist die „Live Musik Kommission“ – und wofür setzt sie sich ein? Darum geht es auch beim Musik-Stammtisch des Kulturbüros. Eingeladen sind Musiker und alle, die beruflich mit Musik zu tun haben. Der Stammtisch trifft sich Dienstag, 20. Februar, 19 Uhr im Jazzclub domicil (Hansastr. 7). Der Eintritt ist frei. Vorgestellt wird „LiveKomm“, der Bundesverband der Musikspielstätten in Deutschland, er repräsentiert über 450...

1 Bild

Poetry Slam im KJT

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-Ost | am 14.02.2018

Dortmund: KJT | Wegen der großen Nachfrage bietet das Kinder- und Jugendtheater einen weiteren Poetry Slam in der Open-Stage-Reihe am Freitag, 16. Februar, um 20 Uhr in der Sckellstraße an. Zum zweiten Mal gibt es ein Lyrik-vs.-Prosa-Turnier. Dafür treten junge Poeten aus dem ganzen Bundesland an. Die Veranstaltung ist eine Kooperation mit WortLautRuhr.

2 Bilder

Wieder Radfahrer bei Unfall mit LKW in der Nordstadt getötet

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 14.02.2018

Ein 63-jähriger Fahrradfahrer ist am Dienstagnachmittag bei einem Unfall auf der Bornstraße in Dotmund tödlich verletzt worden. Laut Polizei hatte ein Lkw-Fahrer den Mann beim Abbiegen aus bislang ungeklärter Ursache übersehen und erfasst. Der Unfall ereignete sich gegen 14.50 Uhr an der Einmündung zur Glückaufstraße. Ein 32-Jähriger  Hertener wollte, nachdem die Ampel seinen Angaben zufolge auf Grün gewechselt hatte, mit...

44 Bilder

So bunt war der Rosenmontag in Dortmund

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 12.02.2018

Kunterbunt wie die Clowns am Straßenrand präsentierte sich der Rosenmontagszug in Dortmund. Das närrische Volk jubelte seinen Prinzenpaaren vom Straßenrand zu und wurde mit fliegenden Kamelle belohnt.  Die Fahnenschwenker, die BVB-Fanabteilung mit einem eigenen Wagen und auch Emma war mit von der Partei, als der Treck am Festplatz in der Nordstadt startete. Hier einige Impressionen der über 40 Wagen und Fußgruppen des...

4 Bilder

Rising Stage: Konzerte auf der Hebebühne als Idee für die Brückstraße

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 12.02.2018

Eine Ein-Quadratmeter-Disco und klingende Bänke sind nur zwei Ideen von FH-Studenten, die das Brückstraßenviertel zum Klingen bringen wollen. Das Viertel bekommt eine „Rising Stage“: Auf einer Hebebühne an der Kreuzung vor dem Konzerthaus soll bald jeden Samstagabend ein anderer Künstler auftreten – in bis zu elf Metern Höhe. Angekündigt wird das Event durch einen digitalen Countdown. Mit dieser Idee für das Musikviertel rund...

Busse werden vom Rosenmontagszug in Dortmund gestoppt

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 12.02.2018

Während des Dortmunder Rosenmontagszuges heutem am 12. Februar, können die Buslinien 412, 455, 456, 460, S30 (VKU) und der Airport-Shuttle in der Zeit von 13 bis 17 Uhr nur eingeschränkt fahren. Auf der Buslinie 412 entfallen die Haltestellen Eberstraße und Anne-Frank-Gesamtschule. Die Halteposition Immermannstraße/ Klinikzentrum Nord wird beidseitig auf die Immermannstraße in Höhe Depot verlegt. Die Buslinie 455 muss...

1 Bild

Gäste des Neujahrsempfangs der Stadt spenden für Fußballprojekt in Südafrika

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 12.02.2018

Beim Neujahrsempfang der Stadt Dortmund wurde der Förderverein Borussia Commondale  mit mehr als 4.700 Euro unterstützt. „Das ist ein überwältigendes Ergebnis, mit dem ich nie gerechnet hätte,“ freut sich der Vereinsvorsitzende Rolf-Arnd Marewski. „Ich bedanke mich bei den Spendern für die großherzige Unterstützung, mit der sie unsere Arbeit in dem kleinen Ort Commondale im Nordosten Südafrikas anerkannt haben. Und ich...