offline

Antje Geiß

Lokalkompass ist: Dortmund-City
registriert seit 28.05.2011
Beiträge: 3.969 Schnappschüsse: 117 Kommentare: 18
Folgt: 42 Gefolgt von: 64
Als Redakteurin des City-Anzeigers Dortmund bin ich Moderatorin für den Lokal-Kompass und Ansprechpartnerin für Dortmund-City. Hobbys: reisen, reiten, radeln, surfen, skaten, laufen, schwimmen... und der BVB.


Kontakt


Tel:
0231-562296-34
E-mail: redaktion@cityanzeiger-dortmund.de

1 Bild

Heute werden zwei Bomben an der Deggingstraße entschärft

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | vor 14 Stunden, 57 Minuten

Rund 700 Anwohner sind heute, 30. Mai, in der südlichen Innenstadt von der Entschärfung von zwei Fliegerbomben betroffen. Im Rahmen einer geplanten DSW21-Baumaßnahme werden auf dem Gelände an der Deggingstraße 40 in Dortmund gerad Überprüfungen im Rahmen der Kampfmittelbeseitigung durchgeführt. Nach Auswertung von Luftbildern aus dem Zweiten Weltkrieg sind heute zwei Relikte, eine britische 250 kg Fliegerbombe und eine...

2 Bilder

Polizei arbeitet nicht wie im Tatort

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 25.05.2016

Die neue Ausstellung 110 will auch für den Beruf des Freund und Helfers werben. "Platz nehmen, lesen, hören...Polizei erleben!" - Unter diesem Motto hat das Team der Öffentlichkeitsarbeit in sieben Monaten die ständige Polizeiausstellung in der ersten Etage des Polizeipräsidiums an der Markgrafenstraße neu gestaltet. innenstadt-süd. Ab sofort ist jeder Interessierte eingeladen, selbständig die Ausstellung anzuschauen....

1 Bild

Jetzt wird trainiert: „Barrikaden-Ballett“ gegen die Nazidemo 1

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 25.05.2016

Dortmund: Katharinentreppe | Zur Vorbereitung gegen die geplante Nazidemo am 4. Juni ist am Sonntag, 29. Mai, ein Training mit Würfeln geplant, um zu einer Choreographie ein riesiges „Barrikaden-Ballett“ einzuüben. Alle Dortmunder sind eingeladen, am Sonntag um 11.30 Uhr zur Katharinentreppe gegenüber des Dortmunder Hauptbahnhofs zu kommen, um die Choreographie unter der Leitung der internationalen Künstlergruppe "Tools for Action" mit zu gestalten. 100...

1 Bild

Regalvermietung und Indoor-Trödel „Nice to miet you“ in Hörde

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-Süd | am 23.05.2016

Dortmund: Nice to miet you | Neu: Platz für Schnäppchen: Gebrauchte Sachen wieder zu verkaufen, ist deutlich einfacher geworden, seit es „Nice to miet you“ in der Alfred-Trappen-Straße 31 gibt. Das Prinzip ist simpel: Interessenten können bei „Nice to miet you“ ein Regal, eine Vitrine oder nur einen Kleiderbügel anmieten (für eine, zwei oder vier Wochen), um die gebrauchten Sachen zu präsentieren. Verkauft werden kann nahezu alles - vom Schuh bis zur...

1 Bild

Die Dortmunder Sieger des Lidl-Deutschland-Cups

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 23.05.2016

Fußballbegeistere Kinder spielten im Vorrundenspiel an der Kaiserstraße um den Lidl-Deutschland-Cup im Fußball. Dirk Lottner begrüßte die Teams auf dem Spielfeld. Es setzte sich bei den 10- bis 12-Jährigen Zongulaspor vor bo City und Materborn auf Platz 3 durch. Sieger der 13- bis 15 Jährigen Teams wurde Osna Tornado vor der Nordstadt-Mannschaft und UG Mühlheim. 32 Teams traten bei dem Turnier mit je vier Spielern auf dem...

1 Bild

Spanische Leckereien

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-Süd | am 23.05.2016

Dortmund: Me gusta | „Me gusta“ heißt übersetzt: „Es gefällt mir“ - und ist somit genau der passende Name für die neue spanische Tapas- und Cocktailbar an der Köln-Berliner-Straße 61. Hier kommen nicht nur die Liebhaber der spanischen Küche mit all‘ ihren kleinen Leckerein, den Tapas, auf ihre Kosten. Auch wer einfach nur Lust auf einen kühlen Drink oder Cocktail hat, ist in dem hellen, mediterranen Lokal mit der Terrasse im Innenhof ...

1 Bild

50 Jahre gut zum Fuß: Lindemann feiert ein rundes Jubiläum

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-Süd | am 23.05.2016

Dortmund: Lindemann | Ein stolzes Jubiläum feiert die Schuhmacherei und medizinische Fußpflege Lindemann - das Familienunternehmen besteht seit nunmehr 50 Jahren. Ein halbes Jahrhundert steht der Name Lindemann in Wellinghofen für Tradition, Innovation, beste Qualität und Kundenservice. Gegründet wurden die Fußpflege-Praxis von Ursula Lindemann, die Schuhmacher-Werkstatt von ihrem Mann Wilhelm. Im Jahr 1992 übergab das Ehepaar die Geschäfte an...

1 Bild

Neu: Praxis für Podologie von Kerstin Olbrich

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-Süd | am 23.05.2016

Dortmund: Podologie Olbrich | Im April hat Kerstin Olbrich ihre Praxis für Podologie in Hörde eröffnet. Für sie ist die Praxiseröffnung der Schritt in die Selbstständigkeit. Und der ist gut vorbereitet: Olbrich hat eine zweijährige Ausbildung an der Gesundheitsakademie in Recklinghausen absolviert und die staatliche Prüfung erfolgreich abgeschlossen. Während der Ausbildung hat sie Praktika in einer podologischen Praxis sowie in der Fußambulanz im...

1 Bild

Persische Köstlichkeiten

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 23.05.2016

Dortmund: Palace of Persia | Kleine Gerichte, Süßigkeiten und Eis im Palace of Persia: Die persische Küche ist eine der raffiniertesten und schmackhaftesten der Welt. Aki Armadeh bringt jetzt in ihrem Palace of Persia an der Silberstraße kleine Leckereien aus dem Orient nach Dortmund. Sie bietet typisch persisches Gebäck, persische Eissorten wie beispielsweise Safraneis, frische Säfte, beliebte Knabbereien wie Salzmandeln und Pistazien sowie kleine...

1 Bild

Schmerzfrei haarlos werden

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 23.05.2016

Dortmund: Nazar | Dauerhafte Laserhaarentfernung beim Fachinstitut Nazar: Endlich Schluss machen mit störender Körperbehaarung, das wünschen sich viele Frauen und mittlerweile auch Männer. Nazar, Europas größtes Fachinstitut zur dauerhaften Laser-Haarentfernung hat jetzt eine neue Filiale im Dortmunder Zentrum eröffnet. Am Westenhellweg 5, direkt in der City, werden unerwünschte Haare mit einem speziell für das Unternehmen entwickeltem...

12 Bilder

Fans feierten friedlich den finalen Fußball-Krimi

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 23.05.2016

Sie feierten, feuerten ihr Team und gingen am Ende doch enttäuscht vom Friedensplatz. Die BVB-Fans verwandelten die Dortmunder City in eine riesige openair Fußballparty. Rund 25 000 Anhänger kamen zu drei Public Viewings, um das spannende Marathon-Finale gemeinsam zu erleben. Doch leider ging ihr Wunsch nicht in Erfüllung: Der Traum vom Sieg in Berlin platzte beim Elfmeterschießen.

4 Bilder

Internationales Tanzfestival im Keuning-Haus

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 20.05.2016

Auch die "Amigos di Bolivia" sind dabei, wenn es am Samstag, 21. Mai,fröhlich-bunt vor dem Keuning-Haus wird: Ab 14 Uhr laden mehr als 20 Folklore-Gruppen und Kulturvereine zum 7. internationalen Tanzfestival „Tanzfolk“ an die Leopoldstraße ein. Bei dem interkulturellen Fest präsentieren die Gruppen traditionelle Tänze ihrer Herkunftsländer – von A wie afrikanisch oder argentinisch über K wie koreanisch bis V wie...

2 Bilder

Pokalfinale: Rudelgucken am Samstag in Dortmund

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 19.05.2016

Die Spannung steigt stündlich vor dem DFB-Pokalfinale zwischen Borussia Dortmund und Bayern München heute (21.) im Berliner Olympiastadion. Der Borussia werden kräftig die Daumen gedrückt, damit der Pokal wieder nach Dortmund zurück kehrt. Die BVB-Fans können heute miot der Live-Übertragung des Finales in den Westfalenhallen und auf Plätzen das Spiel verfolgen. Das DFB-Pokalfinale - Anstoß ist um 20 Uhr in Berlin - wird...

1 Bild

Ein Trio für Jogi Löw

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 18.05.2016

Trotz überragender, konstanter Leistung leider nicht fürs Nationalteam nominiert: Marcel Schmelzer muss leider, genauso wie seine Dortmunder BVB-Teamkollegen Erik Durm, Matthias Ginter, Roman Weidenfeller und Sven Bender daheim bleiben. In den vorläufigen deutschen EM-Kader schafften es die Dortmunder Mats Hummels, Julian Weigel und Marco Reus.

1 Bild

Laufen – So geht’s richtig: Lernen von den Profis beim AOK-Gesundheitstalk

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 13.05.2016

Seitenstiche, Atemnot und Zerrungen: Beim Laufen kann man viel falsch machen. Das gilt sowohl für Einsteiger als auch erfahrene Läufer. Doch das muss nicht sein: Mit einigen Tipps kann Laufen zu einem dauerhaft sportlichen Erlebnis werden. Wie das funktioniert, können Interessierte jetzt von namhaften Experten aus Sport, Medizin und Wissenschaft erfahren beim AOK-Gesundheitstalk am Montag, 23. Mai, um 19 Uhr im Lensing-Carrée...